KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(0)
Weinstil:
leicht & fruchtig
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Venetien, Italien
Prosecco \'I classici\'
- 39%

Prosecco 'I classici'

Prosecco DOC

Artikel-Nr. 154916

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
Prosecco 'I classici'
Prosecco DOC
Artikel-Nr. 154916

Trocken, leicht & fruchtig, aus der Region Venetien (Italien)

Mit diesem Prosecco werden die Träume von Bella Italia wahr: Ein leichter, belebender Aperitif, der nach Orangenblüten, Trauben und Äpfeln duftet. Am Gaumen überrascht er mit einer dezenten Süße, die durch die knackige Frische schön balanciert wird. Köstlich!

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
154916
Bezeichnung
Perlwein
Geschmack
Trocken
Weinstil
leicht & fruchtig
Anbauregion
Venetien
Anbaugebiet
g.U./ g.g.A
Rebsorte
  • 100% Glera
Trinktemperatur
10° C
Alkoholgehalt
11 % Vol.
Restsüße
14 g/l
Säuregehalt
5.3 g/l
Lagerpotential bis
2020
Verschluss
Naturkorken
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
RI.VI SPA - 37032 Monteforte d'Alpone - Italia
Land
Füllmenge
750 ml

Noch keine Bewertungen...

Seien Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt.

Rebsorte
Glera
Glera
Starrebe im Prosecco-Land
Die weiße Rebsorte Glera ist in Norditalien zu Hause. Sie reift erst spät und bringt strohgelbe bis goldgelbe Weißweine hervor, die sehr spritzig sind. Damit liefert sie die perfekte Basis für angenehm prickelnden Perl- und Schaumweingenuss. Im Prosecco-Gebiet keltert man die Glerarebe sortenrein. Für Spumante und Frizzante aus dem Veneto und der Lombardei vereint man sie dagegen häufig mit weiteren Rebsorten, wobei die Cuvée je nach Gusto des Kellermeisters unterschiedlich aussieht.