KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(1)
Weinstil:
fruchtig & aromatisch
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Marlborough, Neuseeland
Oyster Bay Sauvignon Blanc-2018

2018 Oyster Bay Sauvignon Blanc

Marlborough

Artikel-Nr. 148028

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2018
Oyster Bay Sauvignon Blanc
Marlborough
Artikel-Nr. 148028

Trocken, fruchtig & aromatisch, aus der Region Marlborough (Neuseeland)

Die geschützte Oyster Bay an der tropischen Nordspitze von Süd-Neuseeland ist ein Garten Eden des Weinanbaus. Hier reifen Trauben länger als irgendwo sonst auf der Welt. Die strohgelbe bis grünliche Farbe deutet bereits das Bouquet nach frischen Kräutern, Maracuja und Stachelbeere an. Der reichhaltige Duft findet seine Entsprechung auch am Gaumen. Eine leichte Würze sowie Säure runden das Gesamtbild perfekt ab.

Rebsorte
Sauvignon Blanc
Sauvignon Blanc
Toprebe aus dem Loiretal
Die weiße Sauvignon Blanc zählt zu den Cépages nobles, den edelsten Rebsorten der Welt, und hat eine lange Geschichte. Sie stammt aus Frankreich und wird in Deutschland auch Muskat-Silvaner oder Würzsilvaner genannt. Weine aus Sauvignon Blanc sind meist säurebetont und erfreuen mit ebenso ausgeprägten wie vielfältigen Aromen. Auch ihr Lagerungspotenzial ist bemerkenswert. Eine besonders wichtige Rolle spielt die Rebsorte an der Loire und in der Neuen Welt, insbesondere in Südafrika und Neuseeland.
Herkunft: Weine aus Marlborough

Heimat des Sauvignon Blanc

Über 2.400 Sonnenstunden im Jahr sind nur einer der Gründe, die die Region auf Neuseelands Südinsel zum Winzerhimmel machen.

Nachhaltiger Genuss
Neuseeland hat sich vor allem mit seinen Weißweinen, die die Fruchtigkeit der Neuen Welt mit nahezu europäischer Frische verbinden, schnell auf der Karte der bedeutenden Weinländer etabliert. In puncto Rebfläche und Qualität hat dabei Marlborough an der Nordostspitze der Südinsel die Nase vorn. Die Sauvignon Blanc Weine, die hierher stammen, sind keine Kopien der bekannten Loire-Größen, sondern haben mit intensivem Aroma und pikanter Schärfe ein sehr eigenes Profil. Ebenso bemerkenswert wie die Weine: Mehr als neun von zehn neuseeländischen Winzern arbeiten zertifiziert nachhaltig.
Sonne, Meer und Steine
Marlborough zeichnet sich durch lange, sonnenverwöhnte Tage und trockene Sommer aus, die eine künstliche Bewässerung erfordern. Das Gebiet liegt an der Cloudy Bay direkt am Meer. Nachts weht eine kühle Brise und verlängert die Reifezeit der Trauben. So können sie sich optimal entwickeln, ohne ihre frische Säure einzubüßen. Gleichzeitig bietet eine Bergkette soliden Wetterschutz. Die Böden, Produkt sich wandelnder Flussbetten, sind steinig und lassen überschüssiges Wasser gut abziehen. Besonders steinig ist Rapaura am Wairau River, hier entsteht ein eher fülliger, exotischer Sauvignon Blanc.

Was unsere Kunden sagen...

(1)
5 Sterne
(1)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Besser als der Preis besagt «

    RTO, Haßloch 12.08.2019 für Jahrgang 2018

    Frischer und fruchtiger Wein, dem Cloudy Bay mindestens ebenbürtig.

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Besser als der Preis besagt «

RTO, Haßloch 12.08.2019 für Jahrgang 2018

Frischer und fruchtiger Wein, dem Cloudy Bay mindestens ebenbürtig.

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
148028
Bezeichnung
Jahrgang
2018
Geschmack
Trocken
Weinstil
fruchtig & aromatisch
Anbauregion
Marlborough
g.U./ g.g.A
Marlborough
Rebsorte
Trinktemperatur
9° C
Alkoholgehalt
12.5 % Vol.
Restsüße
5 g/l
Säuregehalt
6.9 g/l
Lagerpotential bis
2022
Verschluss
Schraubverschluss
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Delegat Limited Corporate Office Level 1, 10 Viaduct Harbour Avenue Auckland Central, New Zealand
Importeur
Eggers & Franke Holding GmbH, Konsul-Smidt-Straße 8j, DE-28217 Bremen
Land
Füllmenge
750 ml