KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(0)
Montepulciano d\'Abruzzo-2020

2020 Montepulciano d'Abruzzo

Montepulciano d'Abruzzo DOP, Bag in Box 3 L

Cantina Tollo

Artikel-Nr. 289499

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2020
Montepulciano d'Abruzzo
Montepulciano d'Abruzzo DOP, Bag in Box 3 L
Artikel-Nr. 289499

Trocken, fein & aromatisch, aus der Region Toskana (Italien)

Rote Beeren, dunkle Kirsche und zarte Würzaromen von Vanille und Schokolade – dieser Montepulciano sorgt schon in der Nase für unglaublich Spaß. Die gemäßigte Säure und die unglaublich saftig-einladende Frucht machen diesen typischen Rotwein aus den Abruzzen zu einem herrlich zugänglichen Begleiter. Da kommt es sehr gelegen, dass die gefeierte Cantina Tollo ihn jetzt in der praktischen Bag-in-Box anbietet. So können auch Sie gleich zur nächsten Feier einladen und ihn mit möglichst vielen Gästen genießen!

Cantina Tollo

Spitzenwine aus den Abruzzen
3 Mal in Folge als „beste Kooperative Italien“ von der Berliner Wein Trophy, 6 Mal in Folge mit „3 Gläsern“ vom Gambero Rosso für den Rosso Mo Montepulciano Riserva und 2020 als „Bester Erzeuger Italiens“ bei Mundus Vini ausgezeichnet - nach diesen Resultaten könnte man sich auf den wohlverdienten Lorbeeren ausruhen. Bei der Cantina Tollo wirkt der Erfolg eher wie eine Triebfeder. So wird zum Beispiel daran geforscht, mit der alten Rebsorte Majolika dem Weinbau in der Bergen der Abruzzen neues Leben einzuhauchen um eine Alternative zum Montepulciano zu haben. Daneben schreibt man Nachhaltigkeit und Umweltschutz groß und arbeitet mit viel Respekt für die Tradition und der Natur. Ein echter Vorzeigebetrieb!
Cantina Tollo
Rebsorte
Montepulciano
Montepulciano
Groß als Montepulciano d'Abruzzo Rosso
Die Montepulciano d’Abruzzo Rebe wächst überwiegend in den Weinbergen Mittelitaliens. Viele verwechseln ihre Herkunft mit dem gleichnamigen Ort in der Toskana, doch die rote Rebsorte ist stattdessen in den Abruzzen beheimatet. Weitere Anbaugebiete liegen in Umbrien, Apulien und den Marken. Der italienische Exportschlager hat im Montepulciano d’Abruzzo DOC sein Qualitätszentrum. Von dort kommen die besten trockenen Rotweine dieser Sorte, nur noch getoppt durch das DOCG Colline Teramane. Neben den DOC-Weinen, die zu 70% aus Montepulciano-Trauben bestehen müssen, gibt es zum Beispiel aus den Marken den Rosso Pieno oder den Rosé Cerasuolo aus den Abruzzen. Preislich sehr moderat, schwanken die Qualitäten dieser Rebsorte stark.
Herkunft: Weine aus der Toskana

Das Herz des Weinlands Italien

In der Toskana, dem Zentrum des italienischen Qualitätsweins, strömt das Blut des Jupiter. Hier ist der Chianti zu Hause.

Sangiovese und mehr
Die Toskana ist, mit dem Piemont, Italiens wichtigste Weinbauregion. Hier erstrecken sich rund 64.000 Hektar Rebfläche vom Apennin bis zur Tyrrhenischen Küste. Olivenhaine und riesige Wälder runden das Bild ab. In der Toskana hat die Sangiovese-Traube ihren Ursprung und liefert mit dem Chianti einen der bekanntesten Weine der Welt. Als Verschnitt mit internationalen Reben trägt Sangiovese seit den 1980er Jahren zum Phänomen der Supertoskaner bei und regionale Klone bilden die Basis des Brunello aus Montalcino und des Vino Nobile di Montepulciano. Auch der Vin santo ist ein Toskana-Spross.
Viele Facetten
Die Rebflächen der Toskana sind weitläufig, dementsprechend unterschiedlich auch die Mikroklimate. So liegt beispielsweise die elegante Chianti-Zone im Landesinneren nahe des Apennin – hier gibt es reichlich Sonne und auch genug Regen. Montalcino, weiter südlich gelegen, hat ein mediterranes bis trockenes Klima, dessen höhere Temperaturen einen fülligeren Weinstil begünstigen. Ebenso facettenreich wie das Klima sind die Böden: Im Chianti dominiert kreide- und tonhaltiger Grund, während Montalcino von Kalk und Silizium geprägt ist.

Noch keine Bewertungen...

Seien Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
289499
Bezeichnung
Jahrgang
2020
Geschmack
Trocken
Weinstil
fein & aromatisch
Anbauregion
Anbaugebiet
Montepulciano
Herkunftsklassifikation
DOC
g.U./ g.g.A
Montepulciano d´Abruzzo
Rebsorte
  • 100% Montepulciano
Trinktemperatur
15° C
Alkoholgehalt
13 % Vol.
Lagerpotential bis
2024
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Cantina Tollo S.C.A., Via Garibaldi 68 , 66010 Tollo (Chieti), Italia
Land
Füllmenge
3000 ml