KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(2)
Weinstil:
fruchtig & weich
Geschmack:
Halbtrocken
Herkunft:
Apulien, Italien
Luca & Luca Primitivo-2015
NEU

2015 Luca & Luca Primitivo

di Manduria DOC

Tormaresca

Artikel-Nr. 168342

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2015
Luca & Luca Primitivo
di Manduria DOC
Artikel-Nr. 168342
"Die von den Marchesi Antinori präsentierten Weine sind von hervorragender Qualität."
Luca Maroni

Halbtrocken, fruchtig & weich, aus der Region Apulien (Italien)

Primitivo aus Süditalien hat zwei Seiten: Es gibt den vollen, kräftig-intensiven Stil, aber auch Weine mit elegantem, finessenreichem Charakter. In der besten Appellation der Region - Primitivo di Manduria - entsteht dieser Wein, der alles in sich trägt: Eine kraftvolle Persönlichkeit, feine Harmonie der Aromen, ein überwältigendes Geschmackserlebnis. Eleganz trifft Kraft, Finesse trifft Fülle, Luca trifft Luca!

Rebsorte
Primitivo
Primitivo
Eine international-italienische Rebsorte
Die italienische Rebsorte Primitivo steht für dunkel gefärbte, würzige Rotweine mit hohem Alkoholgehalt. In Italien baut man sie vor allem in Apulien an, wo sie in den DOC-Weinen Fallerno di Massico, Gioia del Colle und Primitivo del Manduria zugelassen ist. Interessant für alle, die gern die Familiengeschichte ihres Weines kennen: Genetisch betrachtet ist Primitivo der kroatischen Tribidrag-Rebe, der montenigrischen Kratošija und der kalifornischen Zinfandel, die lange Zeit als „uramerikanisch“ gehandelt wurde, so ähnlich, dass man die vier als ein- und dieselbe Rebsorte einordnet.

Was unsere Kunden sagen...

(2)
5 Sterne
(1)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(1)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Leckerer Primtitvo «

    Peter K., Heusenstamm 01.01.2020 für Jahrgang 2015

    Kommt nicht an meinem Lieblings Primitivo 62 von San Marzano ran.

    Wann getrunken: Abendmahl

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Der schmeckt sogar meiner Frau «

    Michael, Eisingen 17.12.2019 für Jahrgang 2015

    Seit langem versuche ich meine Frau von Rotwein zu überzeugen. Mit diesem Wein komme ich dem Vorhaben einen Schritt näher.

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Der schmeckt sogar meiner Frau «

Michael, Eisingen 17.12.2019 für Jahrgang 2015

Seit langem versuche ich meine Frau von Rotwein zu überzeugen. Mit diesem Wein komme ich dem Vorhaben einen Schritt näher.

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Leckerer Primtitvo «

Peter K., Heusenstamm 01.01.2020 für Jahrgang 2015

Kommt nicht an meinem Lieblings Primitivo 62 von San Marzano ran.

Wann getrunken: Abendmahl

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
168342
Bezeichnung
Jahrgang
2015
Geschmack
Halbtrocken
Weinstil
fruchtig & weich
Anbauregion
Apulien
Geschützte Ursprungsangabe
Primitivo di Manduria DOC
Herkunftsklassifikation
DOC
g.U./ g.g.A
Manduria
Rebsorte
Trinktemperatur
16° C
Alkoholgehalt
14.5 % Vol.
Restsüße
15 g/l
Säuregehalt
5.9 g/l
Lagerpotential bis
2022
Verschluss
Naturkorken
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Vertrieb durch Hanseatisches Wein-und Sektkontor Hawesko GmbH, D-22763 hamburg, Imbottigliato da ICQRF B3348 San Pietro V.co (BR) Italia
Land
Füllmenge
750 ml