KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(19)
Weinstil:
fruchtig & aromatisch
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Valle de Aconcagua, Chile
Los Vascos Sauvignon Blanc-2017

2017 Los Vascos Sauvignon Blanc

Valle de Casablanca

Domaines Barons de Rothschild (Lafite)

Artikel-Nr. 730003

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2017
Los Vascos Sauvignon Blanc
Valle de Casablanca
Artikel-Nr. 730003
Goldmedaille
Mundus Vini
90/100 Punkte
James Suckling 2017
Best of Show
Mundus Vini 2019

Trocken, fruchtig & aromatisch, aus der Region Valle de Aconcagua (Chile)

Der trockene, fruchtige Sauvignon Blanc von Los Vascos gilt als einer der gelungensten Weißweine des Landes. Sein Bouquet zeigt Noten von Stachelbeeren, tropischen Früchten und einen Anflug von Wiesenblumen. Am Gaumen präsentiert er sich köstlich frisch mit saftigem Finale. Ein Weintipp für die Fans dieser Rebsorte – und eine hochinteressante Alternative zu Sauvignons aus Marlborough oder Stellenbosch.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
730003
Bezeichnung
Jahrgang
2017
Geschmack
Trocken
Weinstil
fruchtig & aromatisch
Anbauregion
Valle de Aconcagua
Anbaugebiet
Valle de Casablanca
g.U./ g.g.A
Valle de Casablanca
Rebsorte
Trinktemperatur
10° C
Alkoholgehalt
13 % Vol.
Restsüße
1.54 g/l
Säuregehalt
6.07 g/l
Lagerpotential bis
2020
Verschluss
Schraubverschluss
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Viña Los Vascos S.A. Peralillo, Chile
Importeur
Wine Dock GmbH, Friesenweg 4, Haus 14, DE-22763 Hamburg
Land
Füllmenge
750 ml

Was unsere Kunden sagen...

(19)
5 Sterne
(9)
4 Sterne
(7)
3 Sterne
(1)
2 Sterne
(2)
1 Stern
(0)
  • » Kein Gästewein «

    Rimpo, Nagold 21.05.2019 für Jahrgang 2017

    .Ich trinke bevorzugt Sauvignon Blanc -aber dieser hat mir zu viel Säure. Zudem war dieser Wein bislang jedem meiner Gäste zu sauer . Eine Enttäuschung.

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Entdeckung des Sommers «

    Frank, Frankfurt (Oder) 13.05.2019 für Jahrgang 2017

    Ein sehr angenehmer und toller frischer Sommerwein

    Meine Speisenempfehlung: Pasta

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Ein Chilene mit klarer Ansage «

    Peter, Neidenstein 24.04.2019 für Jahrgang 2017

    Wer einmal in Chile war, weiß um die nicht allein landschaftlichen Reize! Der Besuch eines, besser gleich mehrerer Weingüter ist in jeder Hinsicht lohnend ... In der Heimat ist das Angebot wirklich guter chilenischer Weine eher übersichtlich. Und dann schätzt man diesen Weißen als Volltreffer ... schließt die Augen und fühlt sich jenseits der Anden versetzt ...

    Meine Speisenempfehlung: Rind
    Wann getrunken: braucht es dazu wirklich jedesmal einen Anlass. Das ist wie Jammern auf höchstem Niveau

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Klasse «

    Maike K., Lauenburg 10.04.2019 für Jahrgang 2017

    Dieser Wein schmeckt einfach allen. Passt zu jedem Essen und ist gut bekömmlich.

    Meine Speisenempfehlung: Geflügel
    Wann getrunken: Spieleabend mit Freunden

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Entdeckung des Sommers «

Frank, Frankfurt (Oder) 13.05.2019 für Jahrgang 2017

Ein sehr angenehmer und toller frischer Sommerwein

Meine Speisenempfehlung: Pasta

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Ein Chilene mit klarer Ansage «

Peter, Neidenstein 24.04.2019 für Jahrgang 2017

Wer einmal in Chile war, weiß um die nicht allein landschaftlichen Reize! Der Besuch eines, besser gleich mehrerer Weingüter ist in jeder Hinsicht lohnend ... In der Heimat ist das Angebot wirklich guter chilenischer Weine eher übersichtlich. Und dann schätzt man diesen Weißen als Volltreffer ... schließt die Augen und fühlt sich jenseits der Anden versetzt ...

Meine Speisenempfehlung: Rind
Wann getrunken: braucht es dazu wirklich jedesmal einen Anlass. Das ist wie Jammern auf höchstem Niveau

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Klasse «

Maike K., Lauenburg 10.04.2019 für Jahrgang 2017

Dieser Wein schmeckt einfach allen. Passt zu jedem Essen und ist gut bekömmlich.

Meine Speisenempfehlung: Geflügel
Wann getrunken: Spieleabend mit Freunden

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Toller Wein ohne Fehler «

Locke, Wennada 08.03.2019 für Jahrgang 2017

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

Rebsorte
Sauvignon Blanc
Sauvignon Blanc
Toprebe aus dem Loiretal
Die weiße Sauvignon Blanc zählt zu den Cépages nobles, den edelsten Rebsorten der Welt, und hat eine lange Geschichte. Sie stammt aus Frankreich und wird in Deutschland auch Muskat-Silvaner oder Würzsilvaner genannt. Weine aus Sauvignon Blanc sind meist säurebetont und erfreuen mit ebenso ausgeprägten wie vielfältigen Aromen. Auch ihr Lagerungspotenzial ist bemerkenswert. Eine besonders wichtige Rolle spielt die Rebsorte an der Loire und in der Neuen Welt, insbesondere in Südafrika und Neuseeland.

Viña Los Vascos

Spitzenweine aus dem Colchagua Valley
Die Familie Rothschild war von jeher im Bankenwesen aktiv. Weinbau betrieben sie eher nebenbei. Eric de Rothschild war es, der mit seiner Leidenschaft aus dem Familienbetrieb im 20. Jahrhundert ein weltumspannendes Wein-Imperium machte. Im Jahr 1988 kaufte die Familie Domaines Barons de Rothschild (Lafite) das Weingut Los Vascos – und wurde somit Pionier in Chile. In das Weingut Los Vascos wurde umfangreich investiert, Ziel war es Spitzenweine mit der Qualität der eigenen Bordeaux zu produzieren.
Viña Los Vascos