KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(6)
Weinstil:
leicht & fruchtig
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Valle Central, Chile
Los Vascos Rosé-2018

2018 Los Vascos Rosé

Valle de Colchagua

Domaines Barons de Rothschild (Lafite)

Artikel-Nr. 962143

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2018
Los Vascos Rosé
Valle de Colchagua
Artikel-Nr. 962143

Trocken, leicht & fruchtig, aus der Region Valle Central (Chile)

Der Rosé von Los Vascos war schon immer ein Geheimtipp, aber 2018 haben sich die Weinmacher selbst übertroffen. Sie haben diesen Wein nochmal neu erfunden, intensiv an der Cuvée gefeilt, die jetzt aus 4 Rebsorten besteht. Auch die Farbe ist anders: Der 2018er strahlt wie ein Provence-Rosé in zartem Rosa. Selten haben wir einen so prickelnd frischen, superfruchtigen Rosé aus Chile verkostet. Er duftet nach roten Johannisbeeren, Citrusfrüchten, zeigt mineralische Komponenten. Die Frucht bleibt lang am Gaumen und lässt sich mit der feinen Säure und dem schlank-präsenten Körper auf ein faszinierendes Match ein. Definitiv der bisher beste Rosé von Los Vascos!

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
962143
Bezeichnung
Jahrgang
2018
Geschmack
Trocken
Weinstil
leicht & fruchtig
Anbauregion
Valle Central
g.U./ g.g.A
Valle de Colchagua
Rebsorte
Trinktemperatur
10° C
Alkoholgehalt
13.5 % Vol.
Restsüße
1.25 g/l
Säuregehalt
3.8 g/l
Lagerpotential bis
2021
Verschluss
Schraubverschluss
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Importeur
Wine Dock GmbH, Friesenweg 4, Haus 14, DE-22763 Hamburg
Land
Füllmenge
750 ml

Was unsere Kunden sagen...

(6)
5 Sterne
(4)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(1)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Sehr guter Rose «

    Joshi, Frankfurt 12.04.2019 für Jahrgang 2018

    Immer wieder lecker. Kräftiger Rosewein zu einem guten Preis. Im Sommer zu jedem Anlass. Wir bestellen den Wein schon seit einigen Jahren und waren immer zufrieden.

    Meine Speisenempfehlung: Geflügel
    Wann getrunken: Geht immer

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » 3 sterne «

    Limberger, Überlingen 27.03.2019 für Jahrgang 2018

    leicht und spritzig,

    Meine Speisenempfehlung: Fisch
    Wann getrunken: zu Ostern

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Sehr, sehr guter Rose, der genau meinem Geschmack entspricht. «

    Grillfeste hier bei uns im H., 76470 Ötigheim 26.03.2019 für Jahrgang 2018

    Ich kannte den Wein von früher und wusste, da kann man keinen Fehler machen.

    Meine Speisenempfehlung: Fisch
    Wann getrunken: Grillsaison und kleine Feste

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Aromatisch «

    G.T., Uetersen 06.03.2019 für Jahrgang 2018

    sehr empfehlenswert , kein Terrassenwein (stark)

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Sehr guter Rose «

Joshi, Frankfurt 12.04.2019 für Jahrgang 2018

Immer wieder lecker. Kräftiger Rosewein zu einem guten Preis. Im Sommer zu jedem Anlass. Wir bestellen den Wein schon seit einigen Jahren und waren immer zufrieden.

Meine Speisenempfehlung: Geflügel
Wann getrunken: Geht immer

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Aromatisch «

G.T., Uetersen 06.03.2019 für Jahrgang 2018

sehr empfehlenswert , kein Terrassenwein (stark)

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Rosé zum Grillhähnchen «

Uwe W., Wietzendorf 20.12.2018 für Jahrgang 2018

Ein sehr leckerer, trockener Rosé, der exzellent zu Grillhähnchen und Paprikakartoffeln passt.

Meine Speisenempfehlung: Geflügel

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Sehr fruchtig «

Kunde, Bandenitz 29.08.2018 für Jahrgang 2018

Schön trockener und fruchtiger Rosewein. Für uns der Beste.

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

Rebsorte
Cabernet Sauvignon
Cabernet Sauvignon
Für viele die Königsklasse
Die rote Rebsorte Cabernet Sauvignon wird oft als edelste Sorte überhaupt bezeichnet. Sie stammt aus dem Bordelais, wo sie konzentrierte und sehr lagerfähige Weine von intensiver Farbe liefert. Cabernet Sauvignon wird gern solo eingesetzt, ist aber auch fester Bestandteil vieler Cuvées, die sich am Bordeaux orientieren. Typisch für die Rebsorte sind kleine, hartschalige Beeren mit vielen Kernen, die für einen hohen Phenolgehalt und somit viel Aroma sorgen. Cabernet Sauvignon hat einen unverkennbaren Geschmack, der auch bei unterschiedlichsten Anbaubedingungen zum Ausdruck kommt.

Viña Los Vascos

Spitzenweine aus dem Colchagua Valley
Die Familie Rothschild war von jeher im Bankenwesen aktiv. Weinbau betrieben sie eher nebenbei. Eric de Rothschild war es, der mit seiner Leidenschaft aus dem Familienbetrieb im 20. Jahrhundert ein weltumspannendes Wein-Imperium machte. Im Jahr 1988 kaufte die Familie Domaines Barons de Rothschild (Lafite) das Weingut Los Vascos – und wurde somit Pionier in Chile. In das Weingut Los Vascos wurde umfangreich investiert, Ziel war es Spitzenweine mit der Qualität der eigenen Bordeaux zu produzieren.
Viña Los Vascos