KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(18)
Weinstil:
fruchtig & weich
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Languedoc-Roussillon, Frankreich
Les Jamelles Merlot-2016

2016 Les Jamelles Merlot

Pays d'Oc IGP

Artikel-Nr. 143912

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2016
Les Jamelles Merlot
Pays d'Oc IGP
Artikel-Nr. 143912

Trocken, fruchtig & weich, aus der Region Languedoc-Roussillon (Frankreich)

Trocken, fruchtig und weich präsentiert sich dieser Klassiker und Bestseller von Les Jamelles. Kirsche und Brombeere treffen am Gaumen auf Thymian, Minze, Zimt und Schokolade. Dieser Merlot ist rund und reich mit reifem Tannin im Abgang. Ein ausgewogener, ehrlicher Wein für jeden Tag, der solo genossen eine ebenso gute Figur macht wie als Begleiter eines guten Essens.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
143912
Bezeichnung
Jahrgang
2016
Geschmack
Trocken
Weinstil
fruchtig & weich
Anbauregion
Languedoc-Roussillon
g.U./ g.g.A
Pays d'Oc
Rebsorte
  • 100% Merlot
Trinktemperatur
18° C
Alkoholgehalt
13 % Vol.
Restsüße
4 g/l
Säuregehalt
5.2 g/l
Lagerpotential bis
2020
Verschluss
Kunststoffkorken
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Chanes (S&L) pour Les Jamelles - Mairseillette - Aude - France
Land
Füllmenge
750 ml

Was unsere Kunden sagen...

(18)
5 Sterne
(12)
4 Sterne
(5)
3 Sterne
(1)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Unkompliziert «

    Marcus, Pliezhausen 05.12.2018 für Jahrgang 2016

    Passt zu jedem Anlass.

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Wein super. «

    Patrick, Bonn 28.11.2018 für Jahrgang 2016

    Wein super. Entäuschend für die lange Wartezeit. Habe woanders den gleichen Wein innerhalb 2 Tage geliefert bekommen.

    Meine Speisenempfehlung: Wild
    Wann getrunken: Mit Freunden zusammen essen und trinken.

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Kein gutes Preis-Leistungsverhältnis «

    Chris, Effeltrich 26.11.2018 für Jahrgang 2016

    Leider ist dieser Jahrgang nicht so gut ausgefallen.

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Richtig gutes Preis/Leistungverhältnis «

    Eberhard, Erfurt 21.11.2018 für Jahrgang 2016

    Ein guter, sauberer Merlit ohne Ecken und Kanten

    Meine Speisenempfehlung: Rind
    Wann getrunken: Immer

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Optimale Preis/Leistungsqualität «

Gangerl, Zwiesel 20.10.2018 für Jahrgang 2016

Besser geht’s nicht

Meine Speisenempfehlung: Rind
Wann getrunken: Ausklang am Abend

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis «

Gangerl, 94227 Zwiesel 17.10.2018 für Jahrgang 2016

Prächtiges dunkelrot, süffisanter Geschmack

Wann getrunken: Abendabgang genießen

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Super Rotwein zu fairen Preis «

Rollski, Artern 15.09.2018 für Jahrgang 2016

Wesentlich teure Weine können sich nicht mit diesem Wein messen...

Meine Speisenempfehlung: Rind
Wann getrunken: Preisgünstiger Weinfür den Alltagsgebrauch

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Mit Freunden geniessen... «

Oliver B., Bretten 07.08.2018 für Jahrgang 2016

Formvollendet schmeckt dieser Merlot! Wer mit seinen Freunden einen echten Genussbringer teilen möchte findet mit diesem Wein einen süffigen aber runden Rotwein. Bei dem Preis-Leistungsverhältnis - TOP!

Wann getrunken: Ein toller Abend mit meinen besten Freunden.

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

Rebsorte
Merlot
Merlot
Weltenbummler aus Bordeaux
Die rote Merlot ist die häufigste Rebsorte Frankreichs und wird vor allem im Bordelais und im Languedoc-Roussillon angebaut. Auch weltweit liegt Merlot im Rebsorten-Ranking weit vorn. Ihr Name dürfte auf das französische Wort für Amsel, „merle“, zurückgehen, denn diese Vögel naschen gern von ihren bei Vollreife herrlich süßen Beeren. Merlot-Weine sind fruchtig und körperreich und haben sanfte Tannine. Deswegen verwendet man die Sorte auch gern zusammen mit Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc, um mehr Frucht zum Ausdruck zu bringen und die Tannine abzumildern.