KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(26)
Weinstil:
fruchtig & weich
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Languedoc-Roussillon, Frankreich
Les Jamelles Limited Edition Merlot-Cabernet-2017

2017 Les Jamelles Limited Edition Merlot-Cabernet

Pays d'Oc IGP

Artikel-Nr. 275855

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2017
Les Jamelles Limited Edition Merlot-Cabernet
Pays d'Oc IGP
Artikel-Nr. 275855

Trocken, fruchtig & weich, aus der Region Languedoc-Roussillon (Frankreich)

Catherine und Laurent Delaunay haben sich im Languedoc ihren Lebenstraum erfüllt: Dort keltern sie wunderbar reine Weine wie diese klassische »Bordeaux-Cuvée« aus Cabernet und Merlot. Samtig-weich mit einem Duft von dunklen Beeren, Cassis und eingekochten Früchten. Eine „Limited Edition“, die die Kraft der südlichen Sonne perfekt eingefangen hat.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
275855
Bezeichnung
Jahrgang
2017
Geschmack
Trocken
Weinstil
fruchtig & weich
Anbauregion
Languedoc-Roussillon
g.U./ g.g.A
Pays d'Oc
Rebsorte
Trinktemperatur
18° C
Alkoholgehalt
13.5 % Vol.
Restsüße
4.2 g/l
Säuregehalt
5.25 g/l
Lagerpotential bis
2020
Verschluss
Kunststoffkorken
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Chânes (S&L) pour Les Jamelles, 11800 Marseillette, France
Land
Füllmenge
750 ml

Was unsere Kunden sagen...

(26)
5 Sterne
(23)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(1)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(1)
  • » Herrlicher Rotwein «

    Ernestine B., Bad Reichenhall 13.11.2018 für Jahrgang 2017

    Seit Jahren fester Bestandteil unseres Weinsortimentes. Herrlich fruchtig, voller Geschmack und bekömmlich. Vor, zu oder nach dem Essen, immer ein willkommener Begleiter.

    1 von 1 Personen fand dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Ausgzeichneter Wein «

    Edelgard S., Bomlitz 30.09.2018 für Jahrgang 2017

    Dieser Wein ist sehr weich und mit wenig Taninen. Angenehm zu trinken . Auch ohne besonderen Anlass. Passt zu allen Gelegenheiten.

    1 von 1 Personen fand dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Fruchtig weicher Wein mit vollem Aroma «

    Martina, Nürnberg 11.09.2018 für Jahrgang 2017

    Der Wein hat ein sehr vollmundiges weiches Aroma, wenig Tanine. Sehr angenehm zu trinken und passte sehr gut Fleisch und kräftigen vegetarischen Gerichten

    Meine Speisenempfehlung: Rind

    1 von 1 Personen fand dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Klasse Wein «

    Thomas, Harburg 03.09.2018 für Jahrgang 2017

    Samtweich, rund und superlecker

    Meine Speisenempfehlung: Käse

    1 von 1 Personen fand dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» chez des amis «

Leenie, Dresden 16.05.2019 für Jahrgang 2017

Leckrerer, locker, leichter Wein, der einfach schmeckt...immer wieder...

Meine Speisenempfehlung: Pasta
Wann getrunken: mit Freunden genießen oder allein

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» ...sehr angenehmer Alltagswein «

CK, NRW 01.05.2019 für Jahrgang 2017

die Traubenkombi ist sehr ordentlich und lecker. Preis/Leistung sehr gut.

Meine Speisenempfehlung: Rind
Wann getrunken: alle

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Sehr köstlicher Rotwein «

Axel, Lindau (Bodensee) 26.04.2019 für Jahrgang 2017

Ich kann diesen Wein nur empfehlen! Seine dunkle Farbe und der angenehm fruchtige Geschmack machen ihn für mich zu einem Spitzenwein.

Meine Speisenempfehlung: Wild
Wann getrunken: Zu jeder Gelegenheit und nicht nur zu Wild!

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Runder Rotwein «

Christel, Besigheim 09.04.2019 für Jahrgang 2017

Passt zu fast jeder Gelegenheit, zum Essen mit dunklem Fleisch, zu franz. Weichkäse oder einfach nur so.

Meine Speisenempfehlung: Rind
Wann getrunken: Für alle Rotweintrinker, die einen kräftigen, fruchtigen aber trockenen Wein geniessen möchten.

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

Rebsorte
Merlot
Merlot
Weltenbummler aus Bordeaux
Die rote Merlot ist die häufigste Rebsorte Frankreichs und wird vor allem im Bordelais und im Languedoc-Roussillon angebaut. Auch weltweit liegt Merlot im Rebsorten-Ranking weit vorn. Ihr Name dürfte auf das französische Wort für Amsel, „merle“, zurückgehen, denn diese Vögel naschen gern von ihren bei Vollreife herrlich süßen Beeren. Merlot-Weine sind fruchtig und körperreich und haben sanfte Tannine. Deswegen verwendet man die Sorte auch gern zusammen mit Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc, um mehr Frucht zum Ausdruck zu bringen und die Tannine abzumildern.

Les Jamelles

Garantierte Geselligkeit!
„Unsere Weine sind ausdrucksstark und süffig. Sie sind etwas für Genießer und passen zu allen Gelegenheiten. Man könnte sagen, mit Les Jamelles ist Geselligkeit garantiert!“, verspricht Catherine Delaunay. Gemeinsam mit ihrem Mann Laurent hat sie das Weingut in den Neunzigerjahren inmitten des Languedoc gegründet. Seitdem perfektionieren sie die Kunst, aus der geografischen Vielfalt, den zahlreichen Bodenarten und Lagen der Region ausgeglichene, geschmeidige Weine herzustellen. Aus den über zwanzig Rebsorten aus unterschiedlichen Lagen des Pays d’Oc erzeugen sie ein großes Portfolio aus reinsortigen Weinen und Cuvées. Wer da den Überblick verliert, greift einfach zu Catherine Delaunays Lieblingen: einem frischen, aromareichen Chardonnay, einem samtig-intensiven Cabernet Sauvignon und einer eleganten Cuvée aus Chardonnay und Viognier.
Les Jamelles