KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(52)
Weinstil:
ausdrucksstark & fein
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Südwestfrankreich, Frankreich
La Fleur Saint-Michel Fumé-2020
NEU
- 27%

2020 La Fleur Saint-Michel Fumé

Côtes de Gascogne IGP

Artikel-Nr. 792225

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2020
La Fleur Saint-Michel Fumé
Côtes de Gascogne IGP
Artikel-Nr. 792225
Beste Winzergenossenschaft Frankreich
Weinwirtschaft 2021
GOLDMEDAILLE
Mundus Vini 2021

Trocken, ausdrucksstark & fein, aus der Region Südwestfrankreich (Frankreich)

Fumé steht bei Sauvignon Blanc für eine besondere Qualität. Im Fall des Saint-Michel ist es die Kühle des Atlantiks, die den Trauben ihre Frische und pikanten Fruchtaromen verleiht. Schon im Duft ist der Wein unglaublich fruchtig mit Aromen von Stachelbeere, weißer Johannisbeere und zarten Raucharomen. Am Gaumen ist er packend, präsent und sehr, sehr aromatisch!

Was unsere Kunden sagen...

(52)
5 Sterne
(34)
4 Sterne
(11)
3 Sterne
(4)
2 Sterne
(3)
1 Stern
(0)
  • » Sauvignon Blanc vom Feinsten «

    Bernd, Rösrath 06.11.2020 für Jahrgang 2019

    ein Sauvignon Blanc an sich hat schon einen interessanten Eigengeschmack: fruchtig und frisch. Dieser Fumé hat seine Prämierung voll und ganz verdient. Selbst bei intensiver Kühlung im Sommer schmeckt er vom ersten Schluck an voll und fruchtig.

    Meine Speisenempfehlung: Pasta

    3 von 3 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Toller Sommerwein «

    Andreas W., Frankfurt am Main 01.08.2019 für Jahrgang 2018

    Ich gebe diesem Wein 5 Sterne, da er trotz intensiver Kühlung ein interessantes, fruchtiges geschmacksintensives Aroma entwickelt. Ein leichter Sommerwein, der zu den unterschiedlichsten Gerichten hervorragend passt. Ob Fisch, Fleisch, Geflügel oder Pasta und Pizza er wirkt niemals zu aufdringlich.

    Wann getrunken: Zum täglichen Essen, aber auch zu größeren Festivitäten passt er prima.

    3 von 3 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » hervorragender Weisswein «

    Axel, Rosenkopf 27.10.2020 für Jahrgang 2019

    fruchtig und mit angenehmer Säure, ein hervorragender Wein zu einem überragenden Preis-Leistungs Verhältnis

    Meine Speisenempfehlung: Fisch

    2 von 2 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Super Wein! «

    Hansi, Seevetal 25.10.2021 für Jahrgang 2020

    Wann getrunken: Passt zu jedem Anlass

    1 von 1 Personen fand dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Super Wein! «

Hansi, Seevetal 25.10.2021 für Jahrgang 2020

Wann getrunken: Passt zu jedem Anlass

1 von 1 Personen fand dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Leckerer Sommerwein und toller Speisenbegleiter «

Markus, Ensheim 24.09.2021 für Jahrgang 2020

Trocken aber fruchtig frisch. Ein leichter Gaumenschmeichler für laue Sommerabende. Sehr zu empfehlen!

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Überraschend gut! «

Oliver C., Berlin 17.09.2021 für Jahrgang 2020

Hatte mit einem frischen, leicht rauchig erdigem Wein gerechnet, aber diese hat neben seiner mineralität einen Hauch Vanille im Nachhall, was ihn sehr aufregend und wohlig macht. Toller Wein!

Wann getrunken: täglich

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Überraschend gut! «

Oliver C., Berlin 17.09.2021 für Jahrgang 2020

Hatte mit einem frischen, leicht rauchig erdigem Wein gerechnet, aber diese hat neben seiner mineralität einen Hauch Vanille im Nachhall, was ihn sehr aufregend und wohlig macht. Toller Wein!

Wann getrunken: täglich

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
792225
Bezeichnung
Jahrgang
2020
Geschmack
Trocken
Weinstil
ausdrucksstark & fein
Anbauregion
Südwestfrankreich
Geschützte Ursprungsangabe
Côtes de Gascogne IGP
g.U./ g.g.A
Cotes de Gascogne
Rebsorte
Trinktemperatur
8° C
Alkoholgehalt
11.5 % Vol.
Restsüße
4 g/l
Säuregehalt
6 g/l
Lagerpotential bis
2024
Verschluss
Kunststoffkorken
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Vertrieb durch: Hanseatisches Wein- und Sekt-Kontor, Hawesko GmbH, DE-22763 Hamburg, Mis en bouteille à F32400-398, France
Land
Füllmenge
750 ml