KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(1)
Weinstil:
jung & frisch
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Rheinhessen, Deutschland
Knewitz Weißburgunder-2018

2018 Knewitz Weißburgunder

Trocken, Rheinhessen

Artikel-Nr. 562986

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2018
Knewitz Weißburgunder
Trocken, Rheinhessen
Artikel-Nr. 562986
»1. Platz „Bester weißer Burgunder Deutschland" mit Chardonnay«
Vinum Weinguide 2019
3 Trauben
Gault Millau 2018
3 Sterne
Vinum 2018

Trocken, jung & frisch, aus der Region Rheinhessen (Deutschland)

Der Duft dieses Weißburgunders ist so fein wie dezent mit Noten von saftigen Birnen, weißen Blüten, kandierter Mandarinenschale, Mandeln und Sahne. Ein zarter, duftiger Wein, der mit einem cremigen Auftakt an den Gaumen kommt. Die Säure ist zurückhaltend, die saftige Frucht ist ganz klar im Fokus. Trocken, aber mit schönem Schmelz und gutem, saftigem Trinkfluss.

Weingut Knewitz

Wein aus Rheinhessen in Spitzenqualität
Das Weingut Knewitz liegt im Norden Rheinhessens. Die etwa 25 Hektar Rebfläche stehen auf kalkhaltigen Böden, die durch Ablagerungen des tertiären Meeres entstanden. Der Riesling, die Hauptrebsorte des Hauses, liebt diese Bedingungen. Mit dem Top-Jungwinzer Tobias Knewitz (Jahrgang 1991) bringt seit 2007 eine neue Winzer-Generation frischen Wind in die über hundertjährige Weinbaugeschichte der Familie. Auf den Weinbergen um die Gemeinde Appenheim setzt Knewitz seither verstärkt auf Naturlese und schonenden Ausbau. Der Jungwinzer und sein Team wurden bereits 2015 vom Falstaff als „Newcomer des Jahres“ ausgezeichnet und behaupten seither ihren Top-Platz unter den kleinen, feinen Weingütern Rheinhessens.
Weingut Knewitz
Rebsorte
Weißburgunder
Weißburgunder
Seine Eleganz, frische Säure und Noten von Nüssen, Apfel, Birne und Mango machen den Weißburgunder trocken ausgebaut zum idealen Sommerwein und Menübegleiter. Mit Meeresfrüchten und Fisch harmoniert er ebenso perfekt, wie mit Kalb- und Schweinefleisch oder auch Geflügel. Vor allem die deutschen und österreichischen Winzer entdecken zunehmend das Potenzial dieser feinen, wunderbar strukturieren Rebsorte, die überall dort gedeiht, wo es dem Riesling zu heiß ist. Dank seiner dezenten Aromen kann der mit dem Chardonnay verwandte Weißburgunder im Spät- und Auslesebereich gut im Barriquefass ausgebaut werden, wo er cremige, füllige Weißweine erbringt. International hat die Sorte viele Namen: In Italien zum Beispiel heißt sie Pinot Bianco, in Frankreich Pinot Blanc.

Was unsere Kunden sagen...

(1)
5 Sterne
(1)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Hervoragender Weisser Burgunder «

    Alwin M., Gensingen 14.05.2020 für Jahrgang 2018

    Ich war mehr als POSITIV Überrascht.

    Meine Speisenempfehlung: Meeresfrüchte

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Hervoragender Weisser Burgunder «

Alwin M., Gensingen 14.05.2020 für Jahrgang 2018

Ich war mehr als POSITIV Überrascht.

Meine Speisenempfehlung: Meeresfrüchte

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
562986
Bezeichnung
Jahrgang
2018
Geschmack
Trocken
Weinstil
jung & frisch
Anbauregion
g.U./ g.g.A
Rebsorte
  • 100% Weißburgunder
Trinktemperatur
9° C
Alkoholgehalt
12.5 % Vol.
Restsüße
5.1 g/l
Säuregehalt
7.5 g/l
Lagerpotential bis
2023
Verschluss
Schraubverschluss
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Weingut Knewitz, D - 55437 Appenheim
Füllmenge
750 ml