KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(0)
Weinstil:
kräftig & würzig
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Saale-Unstrut, Deutschland
Kloster Pforta Saalhäuser Blauer Zweigelt-2017

2017 Kloster Pforta Saalhäuser Blauer Zweigelt

trocken, Saale-Unstrut

Artikel-Nr. W70219

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2017
Kloster Pforta Saalhäuser Blauer Zweigelt
trocken, Saale-Unstrut
Artikel-Nr. W70219

Trocken, kräftig & würzig, aus der Region Saale-Unstrut (Deutschland)

Kalter Rauch, etwas Süßholz, eingelegte Kirschen, dunkle Schokolade und ein Hauch Klebstoff. Klar und feinsaftig, fester Körper mit Kraft und Rückgrat, dunkle Würze, Bitterschokolade und etwas Beerenfrucht mit begleitender kleiner Süßenote, lebendig und frisch, sehr vitale Art, leichte Samtigkeit am Gaumen, dunkle Würze mit Schokolade, etwas Nougat, kalter Rauch und dunkle Beerenfrucht im Abgang. (P. Dautel 01. Januar 2020) Beschreibung vom 2016er

Noch keine Bewertungen...

Seien Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
W70219
Bezeichnung
Jahrgang
2017
Geschmack
Trocken
Weinstil
kräftig & würzig
Anbauregion
Saale-Unstrut
g.U./ g.g.A
Saale Unstrut
Rebsorte
  • Blauer Zweigelt
Trinktemperatur
16° C
Alkoholgehalt
13 % Vol.
Lagerpotential bis
2022
Verschluss
Naturkorken
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
"Kloster Pforta",06628,"Bad Kösen",Deutschland
Füllmenge
750 ml