KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(0)
Weinstil:
kräftig & würzig
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Saale-Unstrut, Deutschland
Kloster Pforta Saalhäuser Blauer Zweigelt-2016

2016 Kloster Pforta Saalhäuser Blauer Zweigelt

trocken, Saale-Unstrut

Artikel-Nr. W94027

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2016
Kloster Pforta Saalhäuser Blauer Zweigelt
trocken, Saale-Unstrut
Artikel-Nr. W94027

Trocken, kräftig & würzig, aus der Region Saale-Unstrut (Deutschland)

Etwas Holz, Lakritze, Alkoholkirschen, Zwetschgenkompott. Am Gaumen seidig und rund, mit reifer Säure und zarter Extraktsüße, der kraftvolle Alkohol ist gut integriert, ein zugänglicher, sehr beachtlicher Roter mit langem fruchtgetragenem Abgang. (Fallstaff Wein Guide 2019) Beschreibung vom 2015er

Noch keine Bewertungen...

Seien Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
W94027
Bezeichnung
Jahrgang
2016
Geschmack
Trocken
Weinstil
kräftig & würzig
Anbauregion
Saale-Unstrut
g.U./ g.g.A
Saale Unstrut
Rebsorte
  • Blauer Zweigelt
Trinktemperatur
16° C
Alkoholgehalt
12.5 % Vol.
Restsüße
3.2 g/l
Säuregehalt
5.7 g/l
Lagerpotential bis
2021
Verschluss
Naturkorken
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
"Kloster Pforta",06628,"Bad Kösen",Deutschland
Füllmenge
750 ml