KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(34)
Weinstil:
fruchtig & aromatisch
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Baden, Deutschland
Kaiserterrassen Grauburgunder Alte Reben-2018
NEU

2018 Kaiserterrassen Grauburgunder Alte Reben

Trocken, Baden

Artikel-Nr. 156801

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2018
Kaiserterrassen Grauburgunder Alte Reben
Trocken, Baden
Artikel-Nr. 156801
Goldmedaille
Frankfurt International Trophy 2019
»1. Platz Beste Winzergenossenschaft Badens«
Das Genussmagazin Selection 2016
»Dieses Weingut gehört zu den besten in Deutschland.«
Der Feinschmecker 2017/2018
Jubiläumswein
No. 6

Trocken, fruchtig & aromatisch, aus der Region Baden (Deutschland)

Auf diesen Jubiläumswein sind wir besonders stolz, denn die Königschaffhauser Winzer haben zu unserem 55-jährigem Bestehen einen Grauburgunder der Spitzenklasse produziert. Er wurde gekeltert aus den Trauben von tief wurzelnden, über 25 Jahre alten Reben und schmeckt dementsprechend intensiv, seine köstlichen Aromen sind dicht konzentriert. Seine Säure ist zurückhaltend, er zeigt einen feinen Schmelz und schmeckt harmonisch rund.

Rebsorte
Grauburgunder
Grauburgunder
Duftiger Weingenuss und viel Gestaltungsspielraum
Grauburgunder heißt auch Pinot Gris, Pinot Grigio oder Tocai. Besonders beliebt ist die Rebsorte in Deutschland, dem Elsass, Südtirol und im Veneto. Doch auch auf der anderen Seite der Weltkugel, in Neuseeland, trifft man sie inzwischen an. Kein Wunder, denn Grauburgunder steht für duftige Weine mit tendenziell wenig Säure, stabilem Körper und ausgeprägter Frucht, die sich, ähnlich wie Chardonnay, sehr unterschiedlich ausbauen lassen. So können Grauburgunder knackig-frisch mit deutlicher Mineralität daherkommen oder auch angenehm süß.

Was unsere Kunden sagen...

(34)
5 Sterne
(24)
4 Sterne
(8)
3 Sterne
(2)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » sehr guter, fruchtiger Weißwein «

    Hans F. J., Barsinghausen 08.07.2019 für Jahrgang 2018

    Ich nehme diesen Wein gerne, da er einen sehr fruchtigen und aromatischen Geschmack beinhaltet. Leicht kühl servieren. Man kann ihn ohne Misstrauen gerne anderen Personen empfehlen und auch gerne ohne Bedenken zu Anlässen schenken. Ich möchte diesen Wein nicht zu Essen empfehlen. Dazu ist er zu schade. Nur mit Menschen trinken, die einem sympathisch sind oder notfalls auch alleine trinken.

    Wann getrunken: Selber trinken oder als Geschenk empfehlen - ohne Bedenken

    1 von 1 Personen fand dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Gehaltvoll «

    Klein P., Dresden 05.07.2019 für Jahrgang 2018

    Ein mineralischer und kräftiger Wein! Jemand hat mal gesagt „Ein Schwänzchen im Abgang!“, ich kann das nur bestätigen!

    Meine Speisenempfehlung: Rind
    Wann getrunken: Jeder Anlass

    1 von 1 Personen fand dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Sehr gut «

    Ursula, Kempten 19.06.2019 für Jahrgang 2018

    Schmeckt sehr fruchtig. Sehr herb im Abgang Muss man mögen. Für mich gut gekühlt ein Spitzenwein. Wird umgehend wieder bestellt.

    Meine Speisenempfehlung: Meeresfrüchte
    Wann getrunken: Einfach auch mal so.

    1 von 1 Personen fand dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Wein mit Charakter «

    C. H., Frechen 19.07.2019 für Jahrgang 2018

    Man "schmeckt" geradezu die Reife der "Alten Reben". Ein kräftiger, aber dennoch nicht aufdringlicher Weisswein.

    Meine Speisenempfehlung: Meeresfrüchte
    Wann getrunken: Gartenfest

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Wein mit Charakter «

C. H., Frechen 19.07.2019 für Jahrgang 2018

Man "schmeckt" geradezu die Reife der "Alten Reben". Ein kräftiger, aber dennoch nicht aufdringlicher Weisswein.

Meine Speisenempfehlung: Meeresfrüchte
Wann getrunken: Gartenfest

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Grauburgunder «

Lange, Kleve 17.07.2019 für Jahrgang 2018

Ein Grauburgunder, wie er sein soll: trocken, aber trotzdem süffig. Daumen hoch, so soll er sein!!

Meine Speisenempfehlung: Meeresfrüchte
Wann getrunken: Jeglicher Anlass

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Spitzen-Grauburgunder «

Günther H., Mintraching 17.07.2019 für Jahrgang 2018

Ein wunderbar fruchtiger und aromatischer Grauburgunder

Meine Speisenempfehlung: Pasta

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Vorzüglich, leicht ölig, fruchtig «

Wally T., Berlin 17.07.2019 für Jahrgang 2018

Wann getrunken: abends

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
156801
Bezeichnung
Jahrgang
2018
Geschmack
Trocken
Weinstil
fruchtig & aromatisch
Anbauregion
g.U./ g.g.A
Rebsorte
Trinktemperatur
9° C
Alkoholgehalt
14 % Vol.
Restsüße
4.1 g/l
Säuregehalt
5.9 g/l
Lagerpotential bis
2022
Verschluss
Schraubverschluss
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Vertrieb durch Hanseatisches Wein- und Sekt-Kontor Hawesko GmbH, D - 22763 Hamburg, Abfüller D - BWB 030
Füllmenge
750 ml