KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(10)
Weinstil:
samtig & üppig
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Mendoza, Argentinien
Kaiken Ultra Malbec-2018

2018 Kaiken Ultra Malbec

Mendoza

Artikel-Nr. 220883

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2018
Kaiken Ultra Malbec
Mendoza
Artikel-Nr. 220883

Trocken, samtig & üppig, aus der Region Mendoza (Argentinien)

Eleganz ist sein wichtigstes Charaktermerkmal, Tiefe und Substanz hat er dank der alten Reben in extremen Höhenlagen, von denen seine Trauben stammen, natürlich auch. Der Ultra Malbec trägt diesen Namen absolut zu Recht: Saftige Beeren-, Kirsch- und Pflaumenaromen werden wunderbar ergänzt durch die edlen Noten vom Barrique. Der Nachklang dieses Ausnahme-Weins aus Mendoza ist lang und begeisternd intensiv.

Kaiken Wines

Weinbau auf mehr als 1.000 Metern Höhe
Mit dem Weingut Kaiken im argentinischen Mendoza hat sich die chilenische Weinlegende Aurelio Montes den Traum erfüllt, auf beiden Seiten der Anden Spitzenweine zu produzieren. Nicht zuletzt die Gebirgslage seiner argentinischen Weingärten in einer Höhe zwischen 950 und 1.500 m stellten für den erfahrenen Winzer aus Chile eine Herausforderung, aber auch ein ungeheures Potenzial dar. Seit 2002 macht die Familie Montes inmitten der Anden Argentiniens nachhaltige Kaiken-Weine - weich, gehaltvoll und voll argentinischer Seele. Der Charakter Argentiniens wird durch den Fokus auf die landestypischen Sorten Malbec und Cabernet Sauvignon bewahrt. Aus ihnen entstehen unter anderem die beiden Spitzenweine der Kaiken Ultra-Linie: Ultra Malbec und Ultra Cabernet Sauvignon.
Kaiken Wines
Rebsorte
Malbec
Malbec
Fruchtig-würzig
Ursprünglich stammt die Malbec Traube aus Frankreich, mittlerweile spielt sie dort aber nur noch eine untergeordnete Rolle. Argentinien hingegen hat sich auf den Anbau spezialisiert. Die Trauben werden hier meist reinsortig ausgebaut – so entstehen Weine mit kraftvollen Tanninen und fruchtig-würzigen Noten von Trauben und Tabak. Die Weine passen besonders gut zu Fleisch, wie es in Argentinien gern gegessen wird, zu gegrillten Steaks oder Schmorgerichten.

Was unsere Kunden sagen...

(10)
5 Sterne
(7)
4 Sterne
(3)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Exzellent! «

    Angelina, Rodgau 09.06.2020 für Jahrgang 2018

    Traumhaft guter Wein...wie Samt und Seide....Beeren pur!

    4 von 4 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Sensationell «

    Angelina, Rodgau 18.01.2020 für Jahrgang 2017

    Wunderbar weich und fruchtig....langer Abgang

    Meine Speisenempfehlung: Käse
    Wann getrunken: Nightcup

    1 von 1 Personen fand dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Ein Magischer Wein «

    Frieder, Sachsenheim 06.11.2018 für Jahrgang 2016

    Wer diesen Rotwein in seinem Leben verpasst, ist selbst schuld, denn wer diesen Rotwein einmal getrunken hat, wird süchtig nach ihm, da er die Urkraft der Sonne und der Erde aus Argentinien mit sich transportiert, mit dieser wunderbaren Energie muss man erst einmal umgehen lernen. Seine Qualität beweist dieser Wein schon im Geruch, und auch nach mehreren Gläsern gibt es nie eine negative Folgeerscheinung wie Kopfweh, Weinsäure basierende Probleme, etc. Auch Nicht-Wein-Kenner wurden durch diesen Wein plötzlich zu Fans dieses magischen Rotweins.

    Meine Speisenempfehlung: Rind
    Wann getrunken: passt zu jedem kleinen und großen Event

    1 von 1 Personen fand dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Wenn es ein Argentinier sein soll, dann dieser. «

    LLoewe, Dresden 10.03.2021 für Jahrgang 2018

    Es ist leider nicht allzu leicht, gute argentinische Rotweine in Deutschland zu erhalten, vor allem wenn man schon mal eine Weile in Argentinien gelebt und sich durch verschiedene Malbec probiert hat. Kaiken ist jedoch auch im Land selbst ein bekanntes und gern gewähltes Weingut. Dieser Wein hält was er verspricht und bringt dunkle, aromatische Geschmacksnoten mit, die perfekt zu einem saftigen Steak passen.

    Meine Speisenempfehlung: Rind
    Wann getrunken: Essen in guter Runde

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Exzellent! «

Angelina, Rodgau 09.06.2020 für Jahrgang 2018

Traumhaft guter Wein...wie Samt und Seide....Beeren pur!

4 von 4 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Sensationell «

Angelina, Rodgau 18.01.2020 für Jahrgang 2017

Wunderbar weich und fruchtig....langer Abgang

Meine Speisenempfehlung: Käse
Wann getrunken: Nightcup

1 von 1 Personen fand dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Genialer Malbec «

Thomas B., Offenburg 04.03.2019 für Jahrgang 2016

Wann getrunken: Zu jedem Anlass zu genießen

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Ein Wein an dem man nicht vorbeikommt! «

Moses, Hofheim 19.12.2018 für Jahrgang 2016

Diesen Wein habe ich an einem Weihnachtsdinner serviert bekommen. Sehr beerdig, schwer und vollmundig. So wie ein qualitativ hochwertiger Wein schmecken muss. Und dann bei Hawesko im Angebot.

Wann getrunken: Weihnachtsdinner, Besondere Anlässe

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
220883
Bezeichnung
Jahrgang
2018
Geschmack
Trocken
Weinstil
samtig & üppig
Anbauregion
Mendoza
g.U./ g.g.A
Mendoza
Rebsorte
Trinktemperatur
16° C
Alkoholgehalt
14.5 % Vol.
Restsüße
2 g/l
Säuregehalt
5.44 g/l
Lagerpotential bis
2028
Verschluss
Naturkorken
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Kaiken SA. Roque Saenz Peña 5516, Lujan de Cuyo, Mendoza, Argentina
Importeur
Hanseatisches Wein- und Sekt- Kontor Hawesko GmbH, Friesenweg 4, D-22763 Hamburg
Füllmenge
750 ml