KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(59)
Weinstil:
jung & frisch
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Pfalz, Deutschland
Grafenstück Terroir Selection Riesling-2020
- 27%

2020 Grafenstück Terroir Selection Riesling

Trocken, Pfalz

Weingut Metzger

Artikel-Nr. 841413

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2020
Grafenstück Terroir Selection Riesling
Trocken, Pfalz
Artikel-Nr. 841413
Goldmedaille
Frankfurt International Trophy 2021
2/5 Sterne
Eichelmann 2018
GOLDMEDAILLE
Berliner Wein Trophy 2021
3/5 Trauben
Gault & Millau 2018
4/5 Sterne
Vinum Weinguide 2021

Trocken, jung & frisch, aus der Region Pfalz (Deutschland)

Uli Metzger weiß, wie es geht: Aus der edlen Sorte Riesling erzeugt er einen Wein mit außergewöhnlich milder Säure und intensiv aromatischer Frucht. Die wertvollen Kalkböden der Lage Grafenstück, auf der die Trauben selektiert wurden, machen es möglich. Sie nehmen der Säure die Spitze und verleihen dem Wein seinen harmonischen Charakter. Das ist ein einmaliges Erlebnis: Da sind dank des erstklassigen Jahrgangs 2020 ausgeprägte Frucht und saftige Frische, großartige Geschmeidigkeit und beeindruckende Länge. Exklusiv für HAWESKO: Ein prachtvolles Filetstück, das Riesling von einer ungeahnt sanften Seite präsentiert!

Filet: Das Beste vom Metzger

Uli Metzger hat seinen Namen zum Programm gemacht: Seine Weine sind in 3 Kategorien eingeteilt. Die edelste heißt Filet (A), das Pastorenstück (B) steht für die mittlere Kategorie und Flanke (C) für die Basisweine. Seine Top-Qualität stammt aus besten Lagen von den ältesten Reben. Die sehr geringen Erträge werden selektiv von Hand gelesen. Ein Metzger Filet für nur 7,95 € ist also eine echte Seltenheit!

Rebsorte
Riesling
Riesling
Für Finesse und langes Leben
Die weiße Rebsorte Riesling stammt vermutlich aus Deutschland. Verbreitet ist sie heute aber auch im Elsass und in Österreich, ebenso wie in der Neuen Welt. Tatsächlich finden sich Rieslingreben in nahezu allen Weinbauländern rund um den Globus. Aufgrund der Langlebigkeit und Finesse der Rieslingweine nennt man die Rebe, die zu den Cépages nobles, den edelsten Gewächsen der Welt, zählt, auch „weißer Cabernet Sauvignon“. Besonders gut gedeiht Riesling in relativ kühlen Zonen, wo die Rebe sonnenreiche Steilhänge über Schiefer und Urgestein zu schätzen weiß.

Grafenstück: Top-Lage in der »Toskana Deutschlands«

Die Pfalz mit ihren zahlreichen Sonnenstunden gilt bei Winzern und Kennern tatsächlich als die »Toskana Deutschlands«. An den Hängen und auf den Felder gedeihen neben Wein auch Mandelbäume, Feigen und sogar Zitrusfrüchte. Uli Metzgers neuer Wein stammt von einer Top-Lage der Pfalz, vom Grafenstück an der Weinstraße. Die Lage ist prädestiniert für wunderbar ausdrucksvolle Rieslinge mit edlem Schmelz.

Was unsere Kunden sagen...

(59)
5 Sterne
(38)
4 Sterne
(12)
3 Sterne
(4)
2 Sterne
(5)
1 Stern
(0)
  • » Top Leistung! «

    Tomaso, Bensheim 14.04.2021 für Jahrgang 2020

    Meine Speisenempfehlung: Meeresfrüchte

    5 von 5 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Säurearmer Genuss «

    Horst H., Taunusstein 05.08.2021 für Jahrgang 2020

    Endlich ein Riesling, dessen filigraner feinfruchtiger Geschmack nicht von zu viel Säure dominiert wird. Ein Hochgenuss z.B. zu Kalbsschnitzeln mit jungem Gemüse oder einfach am Abend auf der Terrasse.

    2 von 2 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Immer wieder «

    Rüdiger J., Dornum 17.10.2021 für Jahrgang 2020

    Ein Genuss den man nicht vergessen sollte. Immer wieder zu empfehlen.

    1 von 1 Personen fand dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Sehr guter Riesling «

    Gabi, Berlin 25.07.2021 für Jahrgang 2020

    wenig Säure

    1 von 2 Personen fand dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Guter wein «

Sawitzki, Gladbeck 23.11.2021 für Jahrgang 2020

Der Wein hat mir sehr gut geschmeckt

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Metzger Weine «

Richard, Hannover 22.11.2021 für Jahrgang 2020

Entspricht in allen Punkten den Erwartungen.

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Immer wieder «

Rüdiger J., Dornum 17.10.2021 für Jahrgang 2020

Ein Genuss den man nicht vergessen sollte. Immer wieder zu empfehlen.

1 von 1 Personen fand dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Der Wein ist sehr gut «

Rüdiger J., Dornum 16.10.2021 für Jahrgang 2020

Nicht nur der Wein, sondern auch alles andere ist besonders zu empfehlen.

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
841413
Bezeichnung
Jahrgang
2020
Geschmack
Trocken
Weinstil
jung & frisch
Anbauregion
g.U./ g.g.A
Qualitätsstufe
Qba
Rebsorte
Trinktemperatur
9° C
Alkoholgehalt
12 % Vol.
Restsüße
6.8 g/l
Säuregehalt
6.8 g/l
Lagerpotential bis
2025
Verschluss
Schraubverschluss
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Weingut Uli Metzger, Langgasse 32-34, D - 67269 Grünstadt-Asselheim
Füllmenge
750 ml