KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(22)
Weinstil:
leicht & fruchtig
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Rheingau, Deutschland
Eberbach Rosé-2020

2020 Eberbach Rosé

Trocken, Rheingau

Hessische Staatsweinkellerei

Artikel-Nr. 485314

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2020
Eberbach Rosé
Trocken, Rheingau
Artikel-Nr. 485314
GEHÖRT ZU DEN BESTEN WEINGÜTERN IN DEUTSCHLAND
Der Feinschmecker 2017/18

Trocken, leicht & fruchtig, aus der Region Rheingau (Deutschland)

In den Mauern und auf den Weinbergen des Klosters Eberbach atmet jeder Quadratzentimeter Geschichte. 9 Jahrhunderte Weinbau liegen bereits hinter dem Weingut – und ein ganz herrlich fruchtiger Genuss liegt jetzt vor Ihnen! Denn dieser Wein in zartem, warmen Rosé ist alles andere als gestrig: Sauber, leicht, mit viel saftiger Kirschfrucht und wenig Säure macht der einfach nur Spaß!

Weingut Kloster Eberbach

Hessische Staatsweingüter
Das Kloster Eberbach, Filmkulisse für „Der Name der Rose“ und „Game of Thrones“ gehört zu den bedeutendsten und dynamischsten Weingütern Deutschlands.
Weingut Kloster Eberbach
Rebsorte
Spätburgunder
Spätburgunder
Für feine Weine, die nach ihrer Heimat schmecken
Spätburgunder, auch Pinot Noir, Pinot Nero oder Blauer Burgunder genannt, stammt aus Frankreich und gedeiht am besten bei relativ kühlem Klima – als ideal gelten Burgund und vergleichbare Gegenden. Die Rotweinrebe reagiert äußerst sensibel auf die Bodenbeschaffenheit und das Mikroklima und eignet sich damit gut für Weine, denen man ihr Terroir deutlich anschmecken soll. Charakteristisch für Spätburgunder sind körperreiche Rotweine in Rubinrot bis Violett, die mit harmonischem Säure- und Tanningehalt und fruchtigen Aromen überzeugen.

Was unsere Kunden sagen...

(22)
5 Sterne
(12)
4 Sterne
(6)
3 Sterne
(3)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(1)
  • » Ein Allrounder von gehobenem Niveau «

    docguenti, Dortmund 16.07.2020 für Jahrgang 2018

    Ein sehr angenehmer Rosé, trocken, gehaltvoll und doch leicht, nicht zu fruchtig und nicht zu süss. Ein wunderbarer Begleiter zum Essen oder auch nur zum Geniessen, der auch seinen Preis rechtfertigt. Immer gerne bei uns im Weinkeller.

    Meine Speisenempfehlung: Lamm
    Wann getrunken: jeder Anlass und auch ohne Anlass

    2 von 2 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Leichter Wein. «

    Hildegard S., 48268 Greven 07.06.2020 für Jahrgang 2018

    Leichter Wein für viele Gerichte und Salatvariationen.

    Meine Speisenempfehlung: Vegetarisch

    1 von 1 Personen fand dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » nicht bestellen «

    Andrea S., Manderscheid 09.03.2019 für Jahrgang 2017

    einer der schlechten weine eines guten weingutes

    1 von 1 Personen fand dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Frisch und fruchtig «

    Jan, Wolfsburg 06.07.2021 für Jahrgang 2020

    Meine Speisenempfehlung: Pasta

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Nudel und leicht «

Michel, Greiz 23.06.2021 für Jahrgang 2020

Ein Wein für gehobene Anlässe im Sommer

Meine Speisenempfehlung: Fisch

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» kräftig aber lecker «

Hans - Peter K., Rheurdt am Niederrhein 27.05.2021 für Jahrgang 2020

ein kräftiger rose´der gerade in den Sommermonaten erfrischt und auch zur Grillparty hervorragend passt, allerdings er sollte langsam und mit bedacht getrunken werden, da er doch eine hohe Drehzahl aufweist

Meine Speisenempfehlung: Käse
Wann getrunken: abends auf der Terasse

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Rosé der fruchtigen feinen Art «

Schlingi, Unna 22.05.2021 für Jahrgang 2020

Frischer und fruchtiger Rosé mit herrlichen Aromen von Beeren und Gras

Meine Speisenempfehlung: Pasta
Wann getrunken: Genussvolle Sommerabende mit Freunden oder zu Zweit

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Ein Allrounder von gehobenem Niveau «

docguenti, Dortmund 16.07.2020 für Jahrgang 2018

Ein sehr angenehmer Rosé, trocken, gehaltvoll und doch leicht, nicht zu fruchtig und nicht zu süss. Ein wunderbarer Begleiter zum Essen oder auch nur zum Geniessen, der auch seinen Preis rechtfertigt. Immer gerne bei uns im Weinkeller.

Meine Speisenempfehlung: Lamm
Wann getrunken: jeder Anlass und auch ohne Anlass

2 von 2 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
485314
Bezeichnung
Jahrgang
2020
Geschmack
Trocken
Weinstil
leicht & fruchtig
Anbauregion
g.U./ g.g.A
Qualitätsstufe
Qba
Rebsorte
Trinktemperatur
8° C
Alkoholgehalt
12.5 % Vol.
Restsüße
6.5 g/l
Säuregehalt
6.3 g/l
Lagerpotential bis
2023
Verschluss
Schraubverschluss
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Vertrieb: Hessische Staatsweinkellerei Eberbach GmbH, D - 65346 Eltville, Abfüller D-HE 33050
Füllmenge
750 ml