KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(79)
Weinstil:
jung & frisch
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Rheingau, Deutschland
Das ist ... Rheingau Riesling-2020
- 39%

2020 Das ist ... Rheingau Riesling

Trocken, Rheingau

Artikel-Nr. 742980

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2020
Das ist ... Rheingau Riesling
Trocken, Rheingau
Artikel-Nr. 742980

Trocken, jung & frisch, aus der Region Rheingau (Deutschland)

Ein markanter, trockener Riesling aus dem Rheingau, der mit starker Frucht und großer Frische punktet. Er begeistert mit glasklaren, saftigen Noten von Zitrusfrüchten und knackigem Apfel. Typisch für Rheingauer Riesling ist seine Vitalität und die ausgeprägte Mineralität, die er den gesteinsreichen Quarzit-Böden verdankt. Ein starker Wein mit sehr gutem Preis-Leistungs-Verhältnis!

Weingut St. Antony

Große Lagen in Rheinhessen
St. Antony ist einer der Spitzenerzeuger Rheinhessens. Die Weinberge über der Ortschaft Nierstein haben einen großen Anteil am Roten Hang mit seinen Grand Cru Spitzenlagen. Das Gut besteht bereits seit 1955 und geht auf eine alte Kalksteingrube zurück, die dem Schutzpatron St. Antony geweiht war. Heute leitet der renommierte Winzer Dirk Würtz zusammen mit seinem Team das Weingut, das längst VDP-Status erreicht hat und vielfach ausgezeichnet wurde. Die perfekten geologischen Voraussetzungen des Roten Hangs, die ethischen Grundsätze der Weinmacher und ihr biodynamischer Ansatz machen St. Antony zu einem der besten deutschen Produzenten für Qualitätsweine.
Weingut St. Antony
Rebsorte
Riesling
Riesling
Für Finesse und langes Leben
Die weiße Rebsorte Riesling stammt vermutlich aus Deutschland. Verbreitet ist sie heute aber auch im Elsass und in Österreich, ebenso wie in der Neuen Welt. Tatsächlich finden sich Rieslingreben in nahezu allen Weinbauländern rund um den Globus. Aufgrund der Langlebigkeit und Finesse der Rieslingweine nennt man die Rebe, die zu den Cépages nobles, den edelsten Gewächsen der Welt, zählt, auch „weißer Cabernet Sauvignon“. Besonders gut gedeiht Riesling in relativ kühlen Zonen, wo die Rebe sonnenreiche Steilhänge über Schiefer und Urgestein zu schätzen weiß.

Was unsere Kunden sagen...

(79)
5 Sterne
(33)
4 Sterne
(37)
3 Sterne
(5)
2 Sterne
(2)
1 Stern
(2)
  • » Sehr spritzig «

    Torsten, Bremen 26.02.2020 für Jahrgang 2018

    Auch dieser Wein besticht mit überlagernder Säure. Ich frage mich angesichts anderer Bewertungen, die von milder Säure sprechen, was dort wohl sonst getrunken wird? Trocken heißt für mich wenig Zucker. Sauer ist ein guter Wein deswegen noch lange nicht.

    2 von 2 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » total überrascht «

    Jana S., Unterreichenbach 25.04.2019 für Jahrgang 2018

    normalerweise mag ich Riesling nicht so wegen der Säure, aber dieser ist ganz anders, so fruchtig , hat ein bisschen was von Pfirsich, eben anders, voll lecker

    2 von 2 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Toller Wein. «

    Krause, Dillenburg 21.11.2020 für Jahrgang 2019

    Ein echter Rheingauer, zu einem guten Peis.

    Meine Speisenempfehlung: Geflügel
    Wann getrunken: Geburtstag

    1 von 2 Personen fand dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Riesling aus dem Rheingau «

    Friedrich, Düsseldorf 23.04.2021 für Jahrgang 2019

    Dieser Riesling hat ein sehr gutes Preis- Leistungsverhältnis. Frisch, fruchtig, trocken mit geringer Säure. Als Essensbegleiter oder einfach so genießen.

    Meine Speisenempfehlung: Fisch
    Wann getrunken: Den Wein zu trinken, bedarf es keinen besonderen Anlass.

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Tüpisch Rheingau «

da Hans vom boarischn Woid ... und trotzdem a W., Bernried / Niederbayern 12.04.2021 für Jahrgang 2019

kühl serviert, spritzig und trotzdem vom Gaumen her wenig Säure - ein runder Riesling

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Super Wein «

Hagemann, Leipzig 12.04.2021 für Jahrgang 2019

Sehr ausgewogen , intensives Aroma und frisch im Gaumen.

Meine Speisenempfehlung: Meeresfrüchte

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Baßd eus «

HW, Bernried-Niederbayern 28.01.2021 für Jahrgang 2019

Geschmack, Vollmundigkeit und der Preis sind ehrlich gut.

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Toller Wein. «

Krause, Dillenburg 21.11.2020 für Jahrgang 2019

Ein echter Rheingauer, zu einem guten Peis.

Meine Speisenempfehlung: Geflügel
Wann getrunken: Geburtstag

1 von 2 Personen fand dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
742980
Bezeichnung
Jahrgang
2020
Geschmack
Trocken
Weinstil
jung & frisch
Anbauregion
g.U./ g.g.A
Rebsorte
Trinktemperatur
10° C
Alkoholgehalt
12 % Vol.
Lagerpotential bis
2023
Verschluss
Schraubverschluss
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Vertrieb durch Hanseatisches Wein- und Sekt-Kontor GmbH, D - 22763 Hamburg, Abfüller : D-HE 6 907 284
Füllmenge
750 ml