KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(2)
Weinstil:
kräftig & würzig
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Rhone, Frankreich
Château de Saint Cosme Côtes du Rhône rouge-2019

2019 Château de Saint Cosme Côtes du Rhône rouge

Côtes du Rhône AOP

Artikel-Nr. 670544

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2019
Château de Saint Cosme Côtes du Rhône rouge
Côtes du Rhône AOP
Artikel-Nr. 670544

Trocken, kräftig & würzig, aus der Region Rhone (Frankreich)

Syrah, ganz pur und frisch ohne den Einsatz von Holz ausgebaut – so präsentiert sich der Château de Saint Cosme. Reif ist die beerige Frucht, sanft ist die typische Syrah-Würze, fein sind die Noten von mediterranen Kräutern. Die Säure zeigt sich am Gaumen durchaus präsent, ist aber gut eingebunden. Der harmonische Eindruck mündet in einen langen und erstaunlich kräftigen Nachklang.

Rebsorte
Syrah
Syrah
Die edle Rebsorte
Mit über 67.000 ha gehört die Rebsorte Syrah zu den wichtigsten Rotweinsorten Frankreichs, weltweit zu den edelsten Rebsorten überhaupt. In Frankreich wird sie vor allem in nördlichen Rhone Tal kultiviert, aber auch in Spanien wird Syrah entweder reinsortig ausgebaut oder für Cuvees verwendet. Syrah-Weine haben ein unverwechselbares Johannisbeere-Aroma, mit Nuancen von Pflaume, Veilchen und Brombeere. Aufgrund der kräftigen Tannine bringen sie ein enormes Alterungspotenzial mit und passen besonders gut zu herzhaften Gerichten.

Was unsere Kunden sagen...

(2)
5 Sterne
(1)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(1)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Einer der drei besten Cotes du Rhone unter 10 Euro «

    Weinschmecker, Düsseldorf 14.10.2020 für Jahrgang 2019

    Ein reinsortiger Syrah, also ohne Verschnitt mit Grenache oder die sonst bei Cotes du Rhone oft typischen vordergründigen Holznoten. Kraftvolle Frucht, aber eher Pflaumen- und Erdbeerkompott als Kirsche. Fazinierend tiefe Farbe, die bis ins Violette reicht. Erstaunlich viel Kraft und Frische für diese Preisklasse und ein mittellanger Nachhall. Unbedingt dekantieren, nach 24 Stunden schmeckt dieser Cotes du Rhone sehr viel harmonischer als direkt nach dem Öffnen. Lagerpotential 3 bis 5 Jahre.

    Meine Speisenempfehlung: Lamm
    Wann getrunken: Zum Fotos anschauen vom letzten Südfrankreich-Urlaub

    8 von 8 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » In Ordnung ... «

    SRM1984, Leer 23.08.2020 für Jahrgang 2018

    Ein Wein, der weder Schwächen noch Stärken hat. Allerdings muss ich sagen, dass die 9,90 EURO doch 2 EURO zuviel für diesen Wein sind. Man kann ihn aber ohne Zweifel selbst kosten und bereut es nicht. Einfach selbst ein Urteil bilden.

    Meine Speisenempfehlung: Käse

    0 von 5 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Einer der drei besten Cotes du Rhone unter 10 Euro «

Weinschmecker, Düsseldorf 14.10.2020 für Jahrgang 2019

Ein reinsortiger Syrah, also ohne Verschnitt mit Grenache oder die sonst bei Cotes du Rhone oft typischen vordergründigen Holznoten. Kraftvolle Frucht, aber eher Pflaumen- und Erdbeerkompott als Kirsche. Fazinierend tiefe Farbe, die bis ins Violette reicht. Erstaunlich viel Kraft und Frische für diese Preisklasse und ein mittellanger Nachhall. Unbedingt dekantieren, nach 24 Stunden schmeckt dieser Cotes du Rhone sehr viel harmonischer als direkt nach dem Öffnen. Lagerpotential 3 bis 5 Jahre.

Meine Speisenempfehlung: Lamm
Wann getrunken: Zum Fotos anschauen vom letzten Südfrankreich-Urlaub

8 von 8 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» In Ordnung ... «

SRM1984, Leer 23.08.2020 für Jahrgang 2018

Ein Wein, der weder Schwächen noch Stärken hat. Allerdings muss ich sagen, dass die 9,90 EURO doch 2 EURO zuviel für diesen Wein sind. Man kann ihn aber ohne Zweifel selbst kosten und bereut es nicht. Einfach selbst ein Urteil bilden.

Meine Speisenempfehlung: Käse

0 von 5 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
670544
Bezeichnung
Jahrgang
2019
Geschmack
Trocken
Weinstil
kräftig & würzig
Anbauregion
Rhone
Geschützte Ursprungsangabe
Côtes du Rhône AOP
g.U./ g.g.A
Côtes du Rhône
Rebsorte
Trinktemperatur
18° C
Alkoholgehalt
14.5 % Vol.
Säuregehalt
3.19 g/l
Lagerpotential bis
2024
Verschluss
Naturkorken
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Louis et Cherry Barruol, F- 84190 Gigondas
Land
Füllmenge
750 ml