KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(4)
Weinstil:
kräftig & würzig
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Rioja, Spanien
Cerro de la Mesa Rioja Selección-2013
- 18%

2013 Cerro de la Mesa Rioja Selección

Rioja DOCa

Companía Vinícola del Norte de España

Artikel-Nr. 652544

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2013
Cerro de la Mesa Rioja Selección
Rioja DOCa
Artikel-Nr. 652544

Trocken, kräftig & würzig, aus der Region Rioja (Spanien)

Die Companie Vinicola del Norte dEspagna, von den Katalenen liebevoll CUNE genannt, ist eine der traditionsreichsten und ältesten Weingüter des Rioja. Eine Kostprobe ihres Könnens liefert sie mit dieser feinen, eleganten und charaktervollen Crianza. Spanien-Fans können sich freuen.

Herkunft: Spanische Weine aus der Rioja

Spaniens bekannteste Anbauregion

Spaniens bekannteste Weinbauregion hat viel zu bieten!

Die bekannteste Weinbauregion Spaniens
Die Hauptrebsorte der Region ist die Tempranillo, die hier zu echter Höchstform aufläuft!
Hier enstehen Bilderbuchweine
Rioja steht praktisch als Synonym für spanischen Wein. In der weltberühmten Region im Norden Spaniens geht Weinanbau bis in die Antike zurück. Hier, wo ein mildes Klima, ausreichend Niederschlag und vor Wind schützende Berge beste Bedingungen für kräftige, tiefrote Weine bieten, ist vor allem der Tempranillo König. Aber auch Graciano und Mazuelo gehören zum Bestand der Rioja. Die Gegend wird vom Fluss Ebro geprägt, an dessen Ufern fruchtbare Schwemmlandböden mit Reben kultiviert werden. Weiter im Hinterland überwiegen Kalk, rotgrauer Lehm oder eisenhaltige Tonerden. Je nachdem, wie lange ein Rioja im Eichenfass in den Bodegas – den landestypischen Weinkellern – reift, unterscheidet man zwischen Crianza, Reserva und Gran Reserva.

Was unsere Kunden sagen...

(4)
5 Sterne
(2)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(1)
1 Stern
(1)
  • » Enttäuschend «

    Dr. Andreas K., Göttingen 21.12.2014 für Jahrgang 2013

    Sehr schlechtes Preis-Leistungsverhältnis, flach im Geschmack; momentan kein Wein zum Genießen, sondern zum wegtrinken nebenbei

    4 von 4 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » zu früh «

    Hermann B., Weil der Stadt 12.12.2014 für Jahrgang 2013

    zu früh zum Verzehr, eine Flasche nur zum Verkosten zu schade, also noch liegen lassen, er wird noch

    2 von 2 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Absolut gute wahl... «

    Erika, Chemnitz 01.05.2020 für Jahrgang 2013

    Es ist eine Freude, diesen edlen Tropfen zu genießen...

    Meine Speisenempfehlung: Wild

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Köstliche Rarität «

    Erika S., Chemnitz 16.04.2020 für Jahrgang 2013

    Ein reifer trockener vollmundiger abgeklärter edler Tropfen. Genau die richtige Zeit für den Ausschank dieses Jahrganges.

    Wann getrunken: Aktuell: "in Familie"

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Absolut gute wahl... «

Erika, Chemnitz 01.05.2020 für Jahrgang 2013

Es ist eine Freude, diesen edlen Tropfen zu genießen...

Meine Speisenempfehlung: Wild

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Köstliche Rarität «

Erika S., Chemnitz 16.04.2020 für Jahrgang 2013

Ein reifer trockener vollmundiger abgeklärter edler Tropfen. Genau die richtige Zeit für den Ausschank dieses Jahrganges.

Wann getrunken: Aktuell: "in Familie"

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» zu früh «

Hermann B., Weil der Stadt 12.12.2014 für Jahrgang 2013

zu früh zum Verzehr, eine Flasche nur zum Verkosten zu schade, also noch liegen lassen, er wird noch

2 von 2 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Enttäuschend «

Dr. Andreas K., Göttingen 21.12.2014 für Jahrgang 2013

Sehr schlechtes Preis-Leistungsverhältnis, flach im Geschmack; momentan kein Wein zum Genießen, sondern zum wegtrinken nebenbei

4 von 4 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
652544
Bezeichnung
Jahrgang
2013
Geschmack
Trocken
Weinstil
kräftig & würzig
Anbauregion
Geschützte Ursprungsangabe
Rioja DOCa
Herkunftsklassifikation
DOCa
g.U./ g.g.A
Rebsorte
Trinktemperatur
18° C
Alkoholgehalt
13.5 % Vol.
Restsüße
1.8 g/l
Säuregehalt
4.74 g/l
Lagerpotential bis
2022
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
BOTTLED BY C.V.N.E. R.E.Nº. 44 LO - HARO-ESPAÑA PRODUCED IN SPAIN
Land
Füllmenge
750 ml