KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(37)
Weinstil:
fruchtig & aromatisch
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Pfalz, Deutschland
Blattgold Grauburgunder-2019

2019 Blattgold Grauburgunder

Trocken, Pfalz

Artikel-Nr. 241836

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2019
Blattgold Grauburgunder
Trocken, Pfalz
Artikel-Nr. 241836
»1. Platz Winzergenossenschaft des Jahres 2019«
Selection – das Genussmagazin
»Beste Genossenschaft Deutschlands 2018«
Selection – das Genussmagazin

Trocken, fruchtig & aromatisch, aus der Region Pfalz (Deutschland)

Die am 10. Juli 1900 im gleichnamigen Restaurant gegründete Genossenschaft "Vier Jahreszeiten" hat den pfälzer und den deutschen Weinbau mit hohen Qualitäten nachhaltig geprägt. Dieser klassische Grauburgunder der Pfälzer ist ein feinfruchtig ausgebauter Wein, der intensiv-traubiges Aroma mit milder Säure verbindet. Er schmeckt würzig und passt zu Gemüse, Pasta, hellem Fleisch und pikantem Käse.

Rebsorte
Grauburgunder
Grauburgunder
Duftiger Weingenuss und viel Gestaltungsspielraum
Ganz gleich, ob aus dem sonnenverwöhnten Baden, oder aus der malerischen Landschaft Rheinhessens: Grauburgunder ist stets fruchtig, intensiv und frisch im Geschmack - von trocken bis lieblich. Neben dem Riesling ist er die beliebteste Rebe Deutschlands. Der unkomplizierte Weißwein aus der rötlichen Traube passt zur deutschen Küche genauso gut wie zu vielen internationalen kulinarischen Highlights. In Italien heißt Grauburgunder Pinot Grigio und bringt Weine von eigener Klasse hervor, wobei es sich um die gleiche Traube wie den Grauburgunder handelt. Wie muss ein Grauburgunder schmecken? Fruchtig, typischerweise mit Noten von Birnen und Zitrusfrüchten, mit Anklängen von Mandeln und frischer Butter.

Was unsere Kunden sagen...

(37)
5 Sterne
(18)
4 Sterne
(17)
3 Sterne
(1)
2 Sterne
(1)
1 Stern
(0)
  • » Allrounder «

    Emmi, Köln 07.11.2020 für Jahrgang 2019

    Schmeckt uns sehr gut. Zum Essen oder auch solo. Gut kühl genießen!

    1 von 1 Personen fand dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Blattgold oder nicht, das ist die Frage «

    achim, Kempten 03.12.2020 für Jahrgang 2019

    Nien Shakespeare hatte sicher noch nichts hiervon genießen können. Und es ist auch kein Blattgold am Flaschenboden zu finden. Aber das Gold der Rebenblätter und noch mehr das der Früchtchen, die einem den Tag versüßen.

    Meine Speisenempfehlung: Pasta
    Wann getrunken: siche rnicht jeden Tag, was für besondere Anlässe

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Angenehm «

    Siegfried A., Berlin 03.12.2020 für Jahrgang 2019

    Sehr ausgewogen

    Wann getrunken: Freunde

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Angenehmer und eleganter Grauburgunder für den Abend «

    Frech, H., 61130 Nidderau 03.12.2020 für Jahrgang 2019

    Sehr schöner und runder Geschmack

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Blattgold oder nicht, das ist die Frage «

achim, Kempten 03.12.2020 für Jahrgang 2019

Nien Shakespeare hatte sicher noch nichts hiervon genießen können. Und es ist auch kein Blattgold am Flaschenboden zu finden. Aber das Gold der Rebenblätter und noch mehr das der Früchtchen, die einem den Tag versüßen.

Meine Speisenempfehlung: Pasta
Wann getrunken: siche rnicht jeden Tag, was für besondere Anlässe

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Zufriedenheit ist selten... «

GaBi, München 02.12.2020 für Jahrgang 2019

aber bei Hawesko alles bestens! Prompte Lieferung, beste Weine

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Manchmal ist es doch Gold was glänzt... «

Steffanie G., Dortmund 01.12.2020 für Jahrgang 2019

Vollmundig, fruchtig, reichhaltig - so präsentiert sich Blattgold. Er ist ausgewogen und schmeckt wunderbar. Ein besonderer Weißwein.

Meine Speisenempfehlung: Geflügel
Wann getrunken: Besondere Momente

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» guter Kauf «

Liliane, Lautertal 01.12.2020 für Jahrgang 2019

Hätte ich mal mehr bestellt. Dieser Wein ist richtig lecker. Angenehm zu trinken am Abend beim Krimi im Fernseher.

Meine Speisenempfehlung: Käse

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
241836
Bezeichnung
Jahrgang
2019
Geschmack
Trocken
Weinstil
fruchtig & aromatisch
Anbauregion
g.U./ g.g.A
Rebsorte
Trinktemperatur
9° C
Alkoholgehalt
13.5 % Vol.
Restsüße
7 g/l
Säuregehalt
6.6 g/l
Lagerpotential bis
2024
Verschluss
Schraubverschluss
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Vertrieb : Hanseatisches Wein- und Sekt-Kontor Hawesko GmbH in D - 22763 Hamburg, Abfüller : D-RP 160502
Füllmenge
750 ml