KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(205)
Weinstil:
fein & aromatisch
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Valle Central, Chile
Angel\'s Secret Gran Reserva Carménère-2019
- 30%

2019 Angel's Secret Gran Reserva Carménère

Valle de Colchagua

Montes Wines

Artikel-Nr. 622650

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2019
Angel's Secret Gran Reserva Carménère
Valle de Colchagua
Artikel-Nr. 622650
Goldmedaille & Bester chilenischer Rotwein
Frankfurter Wein Trophy 2021
TOP 50 WORLD`S MOST ADMIRED WINE BRAND 2020
Drinks Business International 2020
Goldmedaille
Berliner Wein Trophy 2021
LIFETIME ACHIEVEMENT AWARD FÜR AURELIO MONTES
IWSC 2020
BEST OF SHOW »Carménère«
Mundus Vini 2021

Trocken, fein & aromatisch, aus der Region Valle Central (Chile)

Für diese Gran Reserva hat Aurelio Montes ganze Arbeit geleistet! Rund, saftig und sehr fruchtig ist sie, mit satten Aromen von Brombeeren, Kirschen und Blaubeeren. Im Geschmack wird die typische Frucht der Carmenère ergänzt durch eine feine Mandelnote und das weiche Vanille-Aroma, das sich durch den Ausbau im Fass entwickelt hat. Stimmig, präsent aber nicht dominant sind die Tannine, die dem Wein ein gutes Gerüst geben.

Montes Wines

Pionier für Chiles Weinbau: Aurelio Montes
Wie kaum ein anderes Weingut verkörpert das Weingut Montes die Aufbruchsstimmung des chilenischen Weinbaus. In dem erst 1988 gegründeten Betrieb kann beispielhaft die Perfektion bewundert werden, durch die sich die Weine aus dem entlegenen Winkel des Curio-Tals ihren überragenden Ruf erarbeitet haben. Die Weine stehen für den neuen und modernen Geist Chiles und im Keller beweist der hochbegabte Gründer und Oenologe Aurelio Montes sein Talent. Er lässt die typische Aromenvielfalt der Rebsorten voll zur Geltung kommen – das ist sein Credo. Mit dem Cru »Montes Alpha« wurde hier einer der ersten Stars der chilenischen Weinszene geboren. Aurelio Montes gilt zu Recht als einer der großen Pioniere des chilenischen Weinbaus, seine Weine haben Geschichte geschrieben und dienen bis heute noch als maßgebliche Vorbilder für die nachfolgende Generation.
Montes Wines
Rebsorte
Carménère
Carménère
Die Gehaltvolle
Die ursprünglich aus Frankreich stammende Carménère Traube ist auch unter dem Namen Grande Vidure bekannt. Die herben, komplexen Carménère Rotweine überzeugen durch ihren runden Geschmack und Aromen von roten Früchten, Gewürzen und Beeren. Heutzutage ist Chile das Hauptanbaugebiet der Carménère, darüber hinaus wird sie noch in Italien, der Schweiz, Australien und Neuseeland angebaut. Aufgrund ihres recht hohen Säuregehalts und der geringen Tannine eignen sich der Carménère Weine als Begleiter von leichten Speisen und gegrilltem Fleisch.
Herkunft: Weine aus dem Valle Central

Chiles Hauptweinbauregion

In Chile sichert der Weinbau viele Arbeitsplätze. Insbesondere gilt das im Valle Central mit seinen riesigen Rebflächen.

Langes Tal des Weines
Das Valle Central oder Central Valley ist Chiles Hauptweinbauregion. Das Tal zieht sich auf 400 Kilometern von den Anden zur Küste und bietet auf rund 90.000 Hektar reichlich Raum für die Weinerzeugung. Weitere 50.000 Hektar dienen dem Anbau von Tafeltrauben. Von Norden nach Süden ist das Valle Central in vier Anbaubereiche untergliedert, die sich auch hinsichtlich Klima und Bodenformation unterscheiden: Maipo, Rapel mit den Unterbereichen Cachapoal und Colchagua, Curicó mit den Unterbereichen Teno und Lontué und Maule mit den Unterbereichen Loncomilla und Tutuvén.
Große Bandbreite
Lang ausgedehnt wie das Valle Central ist, herrscht hier kein einheitliches Klima. Maipo ist von warmen, trockenen Sommern und kurzen, milden und regenarmen Wintern sowie großen Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht geprägt. Künstliche Bewässerung erfolgt traditionell über Kanäle, die sich aus der Anden-Schneeschmelze speisen. Eine andere Möglichkeit ist die Tröpfchenbewässerung. Besonders Rotwein findet hier ideale Bedingungen. Auch die Böden variieren: In Maipo sind sie mineralstoffreich mit Sand und Lehm, in Maule dominieren vulkanische Böden mit Schwemmland, Sand, Ton und Kies.

Was unsere Kunden sagen...

(205)
5 Sterne
(155)
4 Sterne
(44)
3 Sterne
(6)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Angenehm weicher Gran Reserva «

    Th. H., Trier 13.10.2017 für Jahrgang 2014

    Fruchtbetonter, überraschend weicher und angenehmer Gran Reserva. Besonders passend zu Wildgerichten.

    9 von 9 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Chile «

    Günter, Lübbenau 22.07.2020 für Jahrgang 2018

    Sehr guter Carmenere Reserva

    3 von 3 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Super Wein «

    L.A, Rückersdorf 28.10.2020 für Jahrgang 2018

    Montes ist für mich pure Wein Freude. Alle seine Weine sind super, so auch der Carmenere Reserva. Nur mir gefallen die cuves besser und ich finde der Wein ist etwas zu teuer.

    Meine Speisenempfehlung: Käse

    2 von 2 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Voller Chile-Geschmack «

    Mike, Karlsruhe 29.07.2019 für Jahrgang 2017

    Auch der 2017er erfüllt wieder die Erwartungen. Dies ist ein körperreicher Carmenere mit dem typischen Aroma Chiles, wie es besonders Aurelio Montes gelingt. Die Tannine haben einen guten Anteil am Geschmackserlebnis. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist sehr gut.

    Meine Speisenempfehlung: Rind

    2 von 2 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Rund und samtig «

Helmut M., Waakirchen 03.11.2021 für Jahrgang 2019

Ein ausgewogener sehr feiner Carmenere mit angenehmer Vanillenote der lange nachwirkt

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Fabelhaft! «

Dirk, Frechen 02.11.2021 für Jahrgang 2019

Zu jeder Gelegenheit ein fabelhafter Wein!

Meine Speisenempfehlung: Wild
Wann getrunken: Jeder Tag ist ein neuer Anlass! ;-)

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Carmenere «

Jürgen, Köln 01.11.2021 für Jahrgang 2019

sehr vollmundiger und gut trinkbarer Carmenere

Meine Speisenempfehlung: Rind
Wann getrunken: einfach so

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Toller "runder" Rotwein «

Anne K., Mainz 01.10.2021 für Jahrgang 2019

Habe ihn zum Essen serviert. Allgemeine Begeisterung, da sehr schön ausgewogen mit fruchtiger Note. Sollte aber einige Zeit vor dem Genießen geöffnet werden.

Wann getrunken: Habe Freunde zum Essen eingeladen.

1 von 1 Personen fand dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
622650
Bezeichnung
Jahrgang
2019
Geschmack
Trocken
Weinstil
fein & aromatisch
Anbauregion
Valle Central
g.U./ g.g.A
Valle de Colchagua
Rebsorte
  • 85% Carmenère
  • 15% Syrah
Trinktemperatur
18° C
Alkoholgehalt
14.5 % Vol.
Restsüße
3.22 g/l
Säuregehalt
5.47 g/l
Lagerpotential bis
2028
Verschluss
Naturkorken
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Montes S.A., Colchagua Chile
Importeur
Hanseatisches Wein- und Sekt-Kontor Hawesko GmbH, Friesenweg 4, D-22763 Hamburg
Land
Füllmenge
750 ml