KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(10)
Weinstil:
kräftig & würzig
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Valle Central, Chile
Angel\'s Secret Gran Reserva Carmenère-2016

2016 Angel's Secret Gran Reserva Carmenère

Valle de Colchagua

Montes Wines

Artikel-Nr. 570878

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2016
Angel's Secret Gran Reserva Carmenère
Valle de Colchagua
Artikel-Nr. 570878

Trocken, kräftig & würzig, aus der Region Valle Central (Chile)

Für diese Gran Reserva hat Aurelio Montes ganze Arbeit geleistet! Rund, saftig und sehr fruchtig ist sie, mit satten Aromen von Brombeeren, Kirschen und Blaubeeren. Im Geschmack wird die typische Frucht der Carmenère ergänzt durch eine feine Mandelnote und das weiche Vanille-Aroma, das sich durch den Ausbau im Fass entwickelt hat. Stimmig, präsent aber nicht dominant sind die Tannine, die dem Wein ein gutes Gerüst geben.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
570878
Bezeichnung
Jahrgang
2016
Geschmack
Trocken
Weinstil
kräftig & würzig
Anbauregion
Valle Central
g.U./ g.g.A
Valle de Colchagua
Rebsorte
Trinktemperatur
18° C
Alkoholgehalt
14 % Vol.
Restsüße
3.74 g/l
Säuregehalt
5.29 g/l
Lagerpotential bis
2025
Verschluss
Naturkorken
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Montes S.A. Apalta - Valle de Colchagua Chile
Importeur
Wine Dock GmbH, Friesenweg 4, Haus 14, DE-22763 Hamburg
Land
Füllmenge
750 ml

Was unsere Kunden sagen...

(10)
5 Sterne
(9)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Ein traumhafter Carmenère «

    Wolfgang P., Köln 12.10.2018 für Jahrgang 2016

    Viel Körper, viel Geschmack, einfach ein traumhafter kräftiger Rotwein der aber auch seinen Preis hat.

    1 von 1 Personen fand dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Ein Traum «

    Michaela B., Konstanz 16.07.2018 für Jahrgang 2016

    Vollmundig beerig Immer ein Genuss

    1 von 1 Personen fand dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Der Wein war das letzte mal einsame Spitzenklasse! «

    Thom G., Speyer 01.04.2018 für Jahrgang 2016

    Ich habe den Wein noch nicht getrunken. Bin derzeit noch auf Alkoholfasten.

    1 von 3 Personen fand dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Sehr angenehme Überraschung! «

    EFB, Berlin 12.01.2019 für Jahrgang 2016

    Alle Versprechungen zu diesem Wein sind erhalten. Zunächst war ich etwas stützig aufgrund des sehr trockenen Korken. Dann habe ich den Wein probiert. Was für ein Charakter, was für eine spielerische Zusammensetzung und Geschmacksentfaltung, was für ein Genuss! Ein neuer sehr guten Freund ;-)

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Sehr angenehme Überraschung! «

EFB, Berlin 12.01.2019 für Jahrgang 2016

Alle Versprechungen zu diesem Wein sind erhalten. Zunächst war ich etwas stützig aufgrund des sehr trockenen Korken. Dann habe ich den Wein probiert. Was für ein Charakter, was für eine spielerische Zusammensetzung und Geschmacksentfaltung, was für ein Genuss! Ein neuer sehr guten Freund ;-)

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» super «

Matthias B., Hannover 04.01.2019 für Jahrgang 2016

einer meiner Lieblingsweine, engelsgleich und kräftig...

Meine Speisenempfehlung: Geflügel

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Besonders «

Thomas, Nidderau 25.12.2018 für Jahrgang 2016

Alleine der Traube wegen schon zu empfehlen, kein "Mainstream". Carmenère ist in Europa kaum noch zu finden. Zwar kein sortenreiner Wein, aber ein gelungene Cuvee, gut angestimmt und stimmig.

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Wunderbar komplexer kräftiger Rotwein «

Berndt, R 05.12.2018 für Jahrgang 2016

Ein ganzer Mund voll würziger Geschmacksstoffe

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

Rebsorte
Carménère
Carménère
Die Gehaltvolle
Die ursprünglich aus Frankreich stammende Carménère Traube ist auch unter dem Namen Grande Vidure bekannt. Die herben, komplexen Carménère Rotweine überzeugen durch ihren runden Geschmack und Aromen von roten Früchten, Gewürzen und Beeren. Heutzutage ist Chile das Hauptanbaugebiet der Carménère, darüber hinaus wird sie noch in Italien, der Schweiz, Australien und Neuseeland angebaut. Aufgrund ihres recht hohen Säuregehalts und der geringen Tannine eignen sich der Carménère Weine als Begleiter von leichten Speisen und gegrilltem Fleisch.

Montes Wines

Pionier für Chiles Weinbau: Aurelio Montes
Wie kaum ein anderes Weingut verkörpert das Weingut Montes die Aufbruchsstimmung des chilenischen Weinbaus. In dem erst 1988 gegründeten Betrieb kann beispielhaft die Perfektion bewundert werden, durch die sich die Weine aus dem entlegenen Winkel des Curio-Tals ihren überragenden Ruf erarbeitet haben. Die Weine stehen für den neuen und modernen Geist Chiles und im Keller beweist der hochbegabte Gründer und Oenologe Aurelio Montes sein Talent. Er lässt die typische Aromenvielfalt der Rebsorten voll zur Geltung kommen – das ist sein Credo. Mit dem Cru »Montes Alpha« wurde hier einer der ersten Stars der chilenischen Weinszene geboren. Aurelio Montes gilt zu Recht als einer der großen Pioniere des chilenischen Weinbaus, seine Weine haben Geschichte geschrieben und dienen bis heute noch als maßgebliche Vorbilder für die nachfolgende Generation.
Montes Wines