KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(13)
Weinstil:
leicht & fruchtig
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Languedoc-Roussillon, Frankreich
Aero Neuf Rosé 9% Alkohol-2017
NEU

2017 Aero Neuf Rosé 9% Alkohol

Hérault IGP

Artikel-Nr. 423915

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2017
Aero Neuf Rosé 9% Alkohol
Hérault IGP
Artikel-Nr. 423915

Trocken, leicht & fruchtig, aus der Region Languedoc-Roussillon (Frankreich)

Geschmack und Frische genießen auf die leichte Art! Die Familie Pugibet zeigt wie es geht – mit dem Aero-Neuf Rosé von ihrer Domaine La Colombette im Languedoc. So vital und beschwingt er ist, hat er doch ganz klar die typischen, delikaten Aromen eines gelungenen Rosé: Rote Kirschen, Erdbeeren, Melone und ein Hauch Zitrus. Gut gekühlt ist das der perfekte Sommerwein für lange, warme Abende!

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
423915
Bezeichnung
Jahrgang
2017
Geschmack
Trocken
Weinstil
leicht & fruchtig
Anbauregion
Languedoc-Roussillon
Geschützte Ursprungsangabe
Pays d'Hérault IGP
g.U./ g.g.A
Hérault
Rebsorte
Trinktemperatur
9° C
Alkoholgehalt
9 % Vol.
Restsüße
4.8 g/l
Säuregehalt
3.4 g/l
Lagerpotential bis
2020
Verschluss
Schraubverschluss
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
SARL LA COLOMBETTE, 34500 BEZIERS, FRANCE
Land
Füllmenge
750 ml

Was unsere Kunden sagen...

(13)
5 Sterne
(8)
4 Sterne
(2)
3 Sterne
(2)
2 Sterne
(1)
1 Stern
(0)
  • » Fluffig leicht wie ein Flieger «

    K. C., Hamburg 19.10.2018 für Jahrgang 2017

    Der Wein hält, was das Etikett verspricht! Leicht und spritzig als Begleiter zu jedem Essen oder als Geschenk durch die dekorative Flasche.

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Lieblings Sommerwein aus der Provence «

    Harald, Bad Schönborn 26.08.2018 für Jahrgang 2017

    Herrlich leichter Sommerose, wenig Alkohol, gut gekühlt genießen, typisch helle Rosefarbe aus Südfrabkreich, toller Genuss zum kleinen Preis

    Meine Speisenempfehlung: Meeresfrüchte
    Wann getrunken: Grillen

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Leichter Genuss «

    Verena, Uedem 08.08.2018 für Jahrgang 2017

    Der ideale Wein für heiße Sommerabende. Leichter und leckerer Genuss.

    Meine Speisenempfehlung: Fisch
    Wann getrunken: Gemütliches Beisammensein

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » 2 Sterne «

    Rainer W., 37081 Göttingen 04.08.2018 für Jahrgang 2017

    Dieser Wein hat sehr wenig Körper. In Anbetracht der derzeitigen Hitze ist der niedrige Alk. Gehalt sicher günstig, trotzdem etwas flach!, gut gewkühlt aber erfrischend!

    Meine Speisenempfehlung: Vegetarisch

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Fluffig leicht wie ein Flieger «

K. C., Hamburg 19.10.2018 für Jahrgang 2017

Der Wein hält, was das Etikett verspricht! Leicht und spritzig als Begleiter zu jedem Essen oder als Geschenk durch die dekorative Flasche.

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Leichter Genuss «

Verena, Uedem 08.08.2018 für Jahrgang 2017

Der ideale Wein für heiße Sommerabende. Leichter und leckerer Genuss.

Meine Speisenempfehlung: Fisch
Wann getrunken: Gemütliches Beisammensein

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Idealer Sommerwein «

Bettina M., Bellheim 30.07.2018 für Jahrgang 2017

Diesen Wein - mit wenig Volumenprozenten - kann man sehr schön bei sonnigem Wetter an einem lauschigen Sommerwein genießen.

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Sehr leichter Sommerwein «

Biena, Wismar 15.07.2018 für Jahrgang 2017

Der Wein ist leicht und süffig . Zum Grillen von Fisch, Gemüse und Geflügel ideal.

Meine Speisenempfehlung: Fisch

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

Rebsorte
Grenache
Grenache
Die Rote mit vielen Namen
Die Grenache-Rebe stammt wahrscheinlich aus Spanien, wo man sie als Garnacha kennt und gern zusammen mit Tempranillo zur Erzeugung von Rioja nutzt. Unter ihrem französischen Namen ist sie typisch für die südliche Rhône und die Weine vom Mittelmeer, allen voran den bekannten Châteauneuf-du-Pape. Aus Grenache werden in erster Linie Rotweine erzeugt, seltener auch Rosé und Weißwein. Meist sind die Rotweine weich und fruchtig, haben wenig Tannine und eine eher blasse Farbe. Bei extremem Klima und geringen Erträgen kann man aus Grenache aber auch konzentrierte Weine keltern, die gut altern.