KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(5)
Weinstil:
kräftig & würzig
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Kalifornien, USA
1924 Double Black Bourbon Barrel Aged-2018

2018 1924 Double Black Bourbon Barrel Aged

Cabernet Sauvignon, Limited Edition, Lodi

Artikel-Nr. 271276

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2018
1924 Double Black Bourbon Barrel Aged
Cabernet Sauvignon, Limited Edition, Lodi
Artikel-Nr. 271276

Trocken, kräftig & würzig, aus der Region Kalifornien (USA)

Dieser Wein ist eine gelungene Hommage an die Vergangenheit. Denn im Jahr 1924 entstand der erste Weinberg der Delicato Familie in Kalifornien. In der Zeit der Prohibition war Alkohol verboten, aber einige Farmer machten trotzdem aus ihren Trauben kräftige, dunkle Rotweine, gelagert in den nicht genutzten Whisky-Fässern. Dunkle Frucht, Vanille- und Karamell-Aromen und viel Substanz hat der Wein!

Rebsorte
Cabernet Sauvignon
Cabernet Sauvignon
Für viele die Königsklasse
Die rote Rebsorte Cabernet Sauvignon wird oft als edelste Sorte überhaupt bezeichnet. Sie stammt aus dem Bordelais, wo sie konzentrierte und sehr lagerfähige Weine von intensiver Farbe liefert. Cabernet Sauvignon wird gern solo eingesetzt, ist aber auch fester Bestandteil vieler Cuvées, die sich am Bordeaux orientieren. Typisch für die Rebsorte sind kleine, hartschalige Beeren mit vielen Kernen, die für einen hohen Phenolgehalt und somit viel Aroma sorgen. Cabernet Sauvignon hat einen unverkennbaren Geschmack, der auch bei unterschiedlichsten Anbaubedingungen zum Ausdruck kommt.

Was unsere Kunden sagen...

(5)
5 Sterne
(4)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Gefälliger Wein «

    Nadi_F., Karlsruhe 28.03.2021 für Jahrgang 2018

    Schöne Farbe, einfach zu verstehen, gefällig, schmeckt jedem, der gerne einen beerigen, vanilligen, trockenen Rotwein trinkt.

    Wann getrunken: Einfach so

    2 von 2 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Ist das noch Wein? «

    janet R., Gr.-Lindow 13.03.2021 für Jahrgang 2018

    Ja! Und was für einer! Ich habe sowas noch nie getrunken-war quasi überwältigt von allen Aromen, welche 1:1 der Beschreibung entsprechen. Und ganz am Schluss-der Whisky am Gaumen. Grandios! ich wage mal zu behaupten, dass das nur die Amis hinbekommen :o)

    Wann getrunken: Wieso braucht man immer einen "Anlass", um einen guten Wein zu trinken?

    2 von 2 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Grossartiges Preis-Leistungsverhältnis «

    Dietrich, Hildesheim 21.02.2021 für Jahrgang 2018

    Ein Cabernet mit einer ganz besonderen Note und somit nahezu ohne Konkurrenz. Der Ausbau in Whiskyfässern ist einzigartig und erzeugt geschmacklich eine Wucht bei angenehmer Ausgewogenheit. Unbedingt probieren!

    Meine Speisenempfehlung: Lamm
    Wann getrunken: Festessen

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Ein außergewöhnlicher Rotwein. «

    DOCMEY, Hamburg 19.02.2021 für Jahrgang 2018

    Kräftiger Rotwein mit einer starken Note von Cassis und vielen Taninnen. Im Abgang eine spannende Whiskeynote.

    Meine Speisenempfehlung: Rind
    Wann getrunken: Oder Nachtisch. Zu einem besonderen Anlass!

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Ist das noch Wein? «

janet R., Gr.-Lindow 13.03.2021 für Jahrgang 2018

Ja! Und was für einer! Ich habe sowas noch nie getrunken-war quasi überwältigt von allen Aromen, welche 1:1 der Beschreibung entsprechen. Und ganz am Schluss-der Whisky am Gaumen. Grandios! ich wage mal zu behaupten, dass das nur die Amis hinbekommen :o)

Wann getrunken: Wieso braucht man immer einen "Anlass", um einen guten Wein zu trinken?

2 von 2 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Grossartiges Preis-Leistungsverhältnis «

Dietrich, Hildesheim 21.02.2021 für Jahrgang 2018

Ein Cabernet mit einer ganz besonderen Note und somit nahezu ohne Konkurrenz. Der Ausbau in Whiskyfässern ist einzigartig und erzeugt geschmacklich eine Wucht bei angenehmer Ausgewogenheit. Unbedingt probieren!

Meine Speisenempfehlung: Lamm
Wann getrunken: Festessen

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Ein außergewöhnlicher Rotwein. «

DOCMEY, Hamburg 19.02.2021 für Jahrgang 2018

Kräftiger Rotwein mit einer starken Note von Cassis und vielen Taninnen. Im Abgang eine spannende Whiskeynote.

Meine Speisenempfehlung: Rind
Wann getrunken: Oder Nachtisch. Zu einem besonderen Anlass!

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Ein Wein für Geniesser «

Hibner, 26506 Norden 21.01.2021 für Jahrgang 2018

Ich bin noch sehr unerfahrener Weinkenner aber dafür Whiskygeniesser und darum habe ich diesen Wein probiert. Bin von dem Geschmack angenehm positiv Überascht, genau mein Geschmack...

Meine Speisenempfehlung: Wild
Wann getrunken: Treffen mit Freunden

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
271276
Bezeichnung
Jahrgang
2018
Geschmack
Trocken
Weinstil
kräftig & würzig
Anbauregion
Kalifornien
g.U./ g.g.A
Lodi
Rebsorte
Trinktemperatur
16° C
Alkoholgehalt
15 % Vol.
Lagerpotential bis
2025
Verschluss
Presskorken
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Importeur
CWD Champagner- und Wein-Distributionsgesellschaft m.b.H. Griegstraße 75, Haus 23, DE-22763 Hamburg
Land
Füllmenge
750 ml