Live Hilfe

Wein-Magazin

Das Wein-Lexikon
Freie Suche:
Oder wählen Sie einen Buchstaben:

herb

Bezeichnung (in Österreich auch resch) für einen sehr trockenen, säurebetonten Weißwein oder einen tanninbetonten (adstringirenden) Rotwein, was aber bei Stillweinen rein subjektiv als Weinbeschreibungs-Kriterium verwendet wird und keinerlei Rückschlüsse auf den Restzucker-Gehalt ermöglicht (wie zum Beispiel sehr wohl bei halbtrocken, trocken und süß). Beim Schaumwein ist dies jedoch laut EU-Weingesetz die Bezeichnung für einen Restzucker-Gehalt von maximal 15 g/l und definiert diesen noch trockener als extra trocken (extra trocken ist 12 – 20 g/l). Herb entspricht dem französischen Brut.

Feedback:
Sollten Sie in unserem Lexikon mal einen Begriff nicht finden oder Anmerkungen haben, schreiben Sie uns einfach.

Weine, Champagner und Geschenke online kaufen / bestellen.

Hawesko Shop - Hanseatisches Wein & Sekt Kontor - Wein-Versand
x